Nationalstraße 313 (China)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/CN-N
Nationalstraße G313 in China
Nationalstraße 313 (China)
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 821 km

Provinzen:

Die Nationalstraße 313 (chinesisch 313国道, Pinyin 313 Guódào, englisch China National Highway 313), chin. Abk. G313, war eine 821 km[1] lange Fernstraße im Westen Chinas in der Provinz Gansu sowie im Autonomen Gebiet Xinjiang. Sie führte in Ost-West-Richtung von Guazhou über Dunhuang und Aksay nach Qakilik. Auf dem Teil zwischen Dunhuang und Aksay verläuft heute die Nationalstraße G215, weitere Teile wurden zu Provinzstraßen abgestuft.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://baike.baidu.com/view/157805.htm