New in Paradise

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel New in Paradise
Originaltitel Bunheads
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2012–2013
Produktions-
unternehmen
Dorothy Parker Drank Here Productions,
ABC Family Original Productions
Länge 45 Minuten
Episoden 18 in 1 Staffel (Liste)
Genre Drama, Dramedy
Idee Amy Sherman-Palladino,
Lamar Damon
Erstausstrahlung 11. Juni 2012 (USA) auf ABC Family
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
19. Januar 2014 auf Disney Channel
Besetzung

New in Paradise (Originaltitel: Bunheads) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 2012 bis 2013 auf ABC Family ausgestrahlt wurde.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das ehemalige Las-Vegas-Showgirl Michelle Simms heiratet aus einer Laune heraus ihren wohlhabenden und hartnäckigen Verehrer Hubbell. Zusammen ziehen sie in dessen Heimatstadt, die fiktive Küstenstadt Paradise, Kalifornien. Dort bekommt sie einen Job als Tanzlehrerin in der Tanzschule ihrer Schwiegermutter Fanny. Schnell freundet sie sich mit ihren Ballettschülerinnen an.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im September 2010 bestellte der Sender ein Drehbuch von Amy Sherman-Palladino zu dem Pilotfilm Strut.[1] Da man jedoch keine geeignete Darstellerin für die Hauptrolle fand, legte man den Pilotfilm auf Eis. Ein Jahr später bestellte man erneut das Projekt von Sherman-Palladino, jedoch mit einer etwas anderen Ausrichtung. Im Oktober 2011 gab man bekannt, dass Sutton Foster die Hauptrolle bekommen hat.[2]

Im Februar 2012 bestellte man zehn Episoden der Serie,[3] die Mitte August um weitere acht Episoden aufgestockt wurde.[4] Nach 18 Episoden gab man am 22. Juli 2013 die Einstellung der Serie bekannt, nachdem deren Zukunft sehr lange in der Schwebe gehangen hatte.[5]

Der Originaltitel Bunheads leitet sich von dem englischen Wort für Dutt (englisch: bun) ab.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entsteht bei der Synchronfirma SDI Media Germany GmbH in Berlin.[6]

Hauptbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspieler Rolle Synchronsprecher[6]
Sutton Foster Michelle Simms Ghadah Al-Akel
Kaitlyn Jenkins Bettina „Boo“ Jordan Marie-Luise Schramm
Julia Goldani Telles Sasha Torres Giuliana Jakobeit
Bailey Buntain Virginia „Ginny“ Thompson Magdalena Turba
Emma Dumont Melanie „Mel“ Segal Esra Vural

Nebenbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspieler Rolle Folgen Synchronsprecher[6]
Kelly Bishop Fanny Flowers 1–18 Isabella Grothe
Stacey Oristano Truly Stone 1–18
Matisse Love Matisse 2–18
Paul James Jordan Dez 3–17 Amadeus Strobl
Nathan Parsons Godot 5–18
Antony Del Rio Jeff Tobey 5–17
Kent Boyd Jordan 8–14 Michael Ernst
Garrett Coffey Roman 10–18 Jesco Wirthgen
Liza Weil Milly Stone 12–18

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereinigte Staaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Staffel wurde zweigeteilt zwischen dem 11. Juni 2012 und dem 25. Februar 2013 auf ABC Family ausgestrahlt. Dabei liefen zunächst zehn Episoden im Sommer 2012 und die letzten acht Episoden Anfang 2013.

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Deutschland hat sich der frei empfangbare Disney Channel die Ausstrahlung gesichert.[7] Die erste Folge wurde als Preview am 19. Januar 2014 im Anschluss an Gilmore Girls gezeigt, bevor sie ab dem 21. Januar 2014 auf ihren regulären Sendeplatz am Dienstag wechselte.[8]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 Neubeginn Pilot 11. Juni 2012 19. Jan. 2014 Amy Sherman-Palladino Amy Sherman-Palladino
Idee: Lamar Damon & Amy Sherman-Palladino
2 Für Fanny For Fanny 18. Juni 2012 28. Jan. 2014 Amy Sherman-Palladino Amy Sherman-Palladino
3 Unverhofftes Erbe Inherit the Wind 25. Juni 2012 4. Feb. 2014 Kenny Ortega Sarah Dunn
4 Auf ein Neues! Better Luck Next Year 9. Juli 2012 11. Feb. 2014 Daniel Palladino Daniel Palladino
5 Ohne Moos nichts los Money for Nothing 16. Juli 2012 18. Feb. 2014 Elodie Keene Amy Welsh
6 Michelles Geburtstag Movie Truck 23. Juli 2012 25. Feb. 2014 Jamie Babbit Amy Sherman-Palladino & Beth Schacter
7 Ein Problem kommt selten allein What’s Your Damage, Heather 30. Juli 2012 4. Mär. 2014 Jackson Douglas Grant Levy, Dominik Rothbard & Amy Sherman-Palladino
8 Der Theaterbesuch Blank Up, It’s Time 6. Aug. 2012 11. Mär. 2014 Daniel Palladino Daniel Palladino
9 Was wir wollen und was wir kriegen No One Takes Khaleesi’s Dragons 13. Aug. 2012 18. Mär. 2014 David Paymer Sheila Lawrence
10 Der Nussknacker in Paradise A Nutcracker in Paradise 20. Aug. 2012 25. Mär. 2014 Amy Sherman-Palladino Amy Sherman-Palladino
11 Neue Aufgaben You Wanna See Something? 7. Jan. 2013 1. Apr. 2014 Amy Sherman-Palladino Amy Sherman-Palladino
12 Überraschung für Michelle Channing Tatum Is a Fine Actor 14. Jan. 2013 8. Apr. 2014 Daniel Palladino Daniel Palladino
13 Die Vergangenheit holt jeden ein I’ll Be Your Meyer Lansky 21. Jan. 2013 15. Apr. 2014 Jackson Douglas Beth Schacter
14 Unerwarteter Besuch The Astronaut and the Ballerina 28. Jan. 2013 22. Apr. 2014 Daniel Palladino Amy Sherman-Palladino & Daniel Palladino
15 Die Einweihungsparty Take the Vicuna 4. Feb. 2013 29. Apr. 2014 Chris Eigeman Sheila Lawrence
16 Nichts ist schlimmer als ein Hosenanzug There’s Nothing Worse Than a Pantsuit 11. Feb. 2013 6. Mai 2014 David Paymer Grant Levy & Dominik Rothbard
17 Es kommt immer anders, als man denkt It’s Not a Mint 18. Feb. 2013 6. Mai 2014 Daniel Palladino Daniel Palladino
18 Das Vortanzen Next! 25. Feb. 2013 13. Mai 2014 Amy Sherman-Palladino Amy Sherman-Palladino

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bernd Michael Krannich: ABC Family bestellt drei neue Piloten. In: Serienjunkies.de. 29. September 2010. Abgerufen am 20. Dezember 2013.
  2. Bernd Michael Krannich: Bunheads: Sutton Foster wird Hauptdarstellerin in ABC-Family-Pilot. In: Serienjunkies.de. 3. November 2011. Abgerufen am 20. Dezember 2013.
  3. Bernd Michael Krannich: Bunheads: ABC Family bestellt Serie von Amy Sherman-Palladino. In: Serienjunkies.de. 7. Februar 2012. Abgerufen am 20. Dezember 2013.
  4. Sebastian Detzler: Bunheads: ABC Family bestellt weitere Episoden für Staffel 1. In: Serienjunkies.de. 18. August 2012. Abgerufen am 20. Dezember 2013.
  5. Riema Al-Khatib: Bunheads: ABC Family stellt Serie nach der ersten Staffel ein. In: Serienjunkies.de. 23. Juli 2013. Abgerufen am 20. Dezember 2013.
  6. a b c New in Paradise. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 15. Dezember 2013.
  7. Bernd Michael Krannich: Disney Channel: Cedar Cove und Switched at Birth im Programm. In: Serienjunkies.de. 1. August 2013. Abgerufen am 1. August 2013.
  8. Bernd Michael Krannich: Disney Channel: Programmschema zum Free-TV-Start. In: Serienjunkies.de. 19. Dezember 2013. Abgerufen am 20. Dezember 2013.