Niels van der Vossen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
NiederlandeNiederlande Niels van der Vossen Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 29. Juli 1996
Größe 191 cm
Gewicht 90 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Schusshand Links
Karrierestationen
seit 2011 Heerenveen Flyers

Niels van der Vossen (* 29. Juli 1996) ist ein niederländischer Eishockeyspieler, der bei den Heerenveen Flyers unter Vertrag steht. Seit 2015 spielt er mit dem Klub in der neugegründeten belgisch-niederländischen BeNe League.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Clubs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Niels van der Vossen begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung der Heerenveen Flyers, für deren zweite Mannschaft er bereits als 15-Jähriger in der Eerste divisie, der zweithöchsten niederländischen Spielklasse, spielte. In der Spielzeit 2012/13 kam er zu seinen ersten Einsätzen in der Ehrendivision. Seit 2015 spielt er mit dem Klub in der neugegründeten belgisch-niederländischen BeNe League. In deren Premierensaison erreichte er mit den Flyers das Playoff-Endspiel gegen HYC Herentals aus Belgien, das aber verloren ging. Als beste niederländische Mannschaft erhielten die Friesen aber den niederländischen Meistertitel. Zudem gewann van der Vossen mit seinem Team 2016 auch den Dutch Beker Cup. 2017 konnte er mit den Flyers dann sowohl die BeNe League, als auch erneut den niederländischen Pokalwettbewerb gewinnen.

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Juniorenbereich nahm van der Vossen für die Niederlande an der U18-Weltmeisterschaft 2014 sowie den U20-Weltmeisterschaften 2015 und 2016, als er Kapitän der Oranjes war, jeweils in der Division II teil.

Bei der Weltmeisterschaft der Division II 2016 debütierte er für die niederländische Nationalmannschaft und stieg mit ihr in die Division I auf. Dort spielte er dann bei der Weltmeisterschaft 2017.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Ehrendivision Hauptrunde 3 40 0 2 2 2
Ehrendivision Playoffs 2 14 0 0 0 2
BeNe League Hauptrunde 3 62 0 12 12 72
BeNe League Playoffs 3 19 0 3 3 10

(Stand: Ende der Spielzeit 2017/18)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]