Nowy Targ (Landgemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gmina Nowy Targ
Wappen der Gmina Nowy Targ
Gmina Nowy Targ (Polen)
Gmina Nowy Targ
Gmina Nowy Targ
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Kleinpolen
Powiat: Nowy Targ
Geographische Lage: 49° 29′ N, 20° 2′ OKoordinaten: 49° 28′ 40″ N, 20° 1′ 48″ O
Einwohner: siehe Gmina
Postleitzahl: 34-400
Telefonvorwahl: (+48) 18
Kfz-Kennzeichen: KNT
Wirtschaft und Verkehr
Straße: ZakopaneRabka-Zdrój
Nächster int. Flughafen: Krakau-Balice
Gmina
Gminatyp: Landgemeinde
Gminagliederung: 21 Schulzenämter
Fläche: 208,65 km²
Einwohner: 23.779
(31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte: 114 Einw./km²
Gemeindenummer (GUS): 1211092
Verwaltung
Wójt: Jan Smarduch
Adresse: ul. Bulwarowa 9
34-400 Nowy Targ
Webpräsenz: www.ugnowytarg.pl



Die gmina wiejska Nowy Targ ist eine selbständige Landgemeinde im Powiat Nowy Targ in der Wojewodschaft Kleinpolen in Polen. Ihr Sitz befindet sich in der Stadt Nowy Targ (deutsch Neumarkt). Sie hat eine hat eine Fläche von 208,65 km², auf der 23.779 Menschen leben (31. Dezember 2016).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den Jahren 1975 bis 1998 gehörte die Gemeinde zur Woiwodschaft Nowy Sącz.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu der Landgemeinde gehören folgende 21 Ortschaften mit einem Schulzenamt:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Landgemeinde Nowy Targ – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of December 31, 2016. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 5,19 MiB), abgerufen am 29. September 2017.
  2. a b c d e f g h Wojciech Blajer: Bemerkungen zum Stand der Forschungen uber die Enklawen der mittelalterlichen deutschen Besiedlung zwischen Wisłoka und San. [in:] Późne średniowiecze w Karpatach polskich. red. Prof. Jan Gancarski. Krosno, 2007, ISBN 978-83-60545-57-7