Olympische Sommerspiele 1896/Teilnehmer (Gemischte Mannschaft)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

ZZX

ZZX
Goldmedaillen Silbermedaillen 3.
1 1 1

Bei den Olympischen Spielen von Athen 1896 spielte das Konzept von nationalen Mannschaften noch keine bestimmende Rolle, und so sind vier Athleten im Wettbewerb im Tennis-Doppel als gemischte Teams angetreten.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silbermedaille Olympiasieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Disziplin
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich John Pius Boland (GBR)
Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Friedrich Adolf Traun (GER)
Tennis Doppel

Bronzemedaille Bronzemedaille[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Disziplin
Königreich GriechenlandKönigreich Griechenland Dionysios Kasdaglis (GRE)
Königreich GriechenlandKönigreich Griechenland Demetrios Petrokokkinos (GRE)
Tennis Doppel

Obwohl die beiden Sportler bei den Spielen für Griechenland antraten, ordnet das IOC die Medaillen einer Gemischten Mannschaft zu, da Dionysios Kasdaglis eigentlich aus Ägypten stammt.[1]

Dritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
AustralienAustralien Edwin Flack (AUS)
Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland George Stuart Robertson (GBR)
Tennis Doppel

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tennis Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Athens 1896 Tennis - Results & Videos. In: olympic.org. Abgerufen am 13. August 2016.