Pape Diakhaté

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pape Diakhaté
Pape Diakhaté.jpg
Pape Diakhaté 2008
Spielerinformationen
Name Pape Malikou Diakhaté
Geburtstag 21. Juni 1984
Geburtsort DakarSenegal
Größe 185 cm
Position Innenverteidiger
Junioren
Jahre Station
bis 2001 US Ouakam
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2007 AS Nancy 142 (3)
2007–2011 Dynamo Kiew 37 (1)
2010 → AS Saint-Étienne (Leihe) 18 (1)
2010–2011 → Olympique Lyon (Leihe) 24 (1)
2011– FC Granada 43 (0)
2014 → Kayseri Erciyesspor (Leihe) 13 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2005– Senegal 36 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 15. August 2014

2 Stand: 23. Oktober 2011

Pape Malikou Diakhaté (* 21. Juni 1984 in Dakar) ist ein senegalesischer Fußballspieler. Er besitzt auch die französische Staatsbürgerschaft.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diakhaté spielt auf der Position des Innenverteidigers. Seit seiner Jugend spielte er für AS Nancy und nahm mit diesem in der Saison 2006/07 am UEFA-Pokal teil. 2007 wechselte er zum ukrainischen Rekordmeister Dynamo Kiew. Es gelang ihm schnell sich im ersten Team zu etablieren und seither regelmäßig zum Einsatz zu kommen.

Für die Rückrunde der Saison 2013/14 wurde Diakhaté an den türkischen Erstligisten Kayseri Erciyesspor ausgeliehen.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diakhaté ist Nationalspieler des Senegal und bestritt bisher 36 Länderspiele. 2006 belegte er mit Senegal Platz vier beim Afrika-Cup.

Titel und Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]