Peter Janisch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Janisch (* 20. Dezember 1924 in Wien; † 17. August 2015 in Wien [1]) war ein österreichischer Schauspieler, Regisseur und Intendant.

Peter Janisch war 42 Jahre Festspielintendant in Niederösterreich, Gründer und Intendant der „Raimundfestspiele Gutenstein“ und der „Komödienspiele Weißenkirchen“ (heute: „Wachaufestspiele Weißenkirchen“) und Intendant der „Sommerspiele Melk“, außerdem 37 Jahre Direktor des Wiener Ateliertheaters. Der Entdecker zahlreicher Schauspielerinnen und Schauspieler, die im gesamten deutschsprachigen Raum erfolgreich sind, gab auch Schauspielunterricht.

Janisch war verheiratet und lebte mit seiner Gattin Mila in Wien. Der 2004 verstorbene Kammerschauspieler Michael Janisch war sein Bruder.

Filme (Auswahl)[Bearbeiten]

Fernsehen (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Theaterdirektor Peter Janisch gestorben. Meldung des ORF, 17. August 2015. Abgerufen am 25. August 2015.