Philip Deignan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Philip Deignan Straßenradsport
Philip Deignan (2012)
Philip Deignan (2012)
Zur Person
Geburtsdatum 7. September 1983
Nation IrlandIrland Irland
Disziplin Straße
Funktion Fahrer
Infobox zuletzt aktualisiert: 27. November 2016

Philip Deignan, auch Pilib Ó Duígeannáin (gälisch) (* 7. September 1983 in Letterkenny, County Donegal) ist ein irischer Radrennfahrer.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Philip Deignan wurde 2005 beim damaligen Professional Continental Team Ag2r Prévoyance Radprofi. Gleich in der ersten Saison konnte er seinen ersten Profisieg feiern. Er gewann das Eintagsrennen Tour du Doubs. Auch in der Saison 2006 fuhr er für das mittlerweile in die UCI ProTour aufgestiegene Team Ag2r Prévoyance. Mit der Mannschaft nahm er an der Vuelta a España 2007 teil, bei der er bei diversen Bergetappen unter den besten zwanzig Fahrern das Ziel erreichte und in der Folge den 71. Platz des Endklassements belegte.

2008 nahm Deignan für Irland sowohl an den Olympischen Sommerspielen in Peking als auch der UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2008 teil.

2009 wechselte Deignan das Team und schloss sich Cervélo TestTeam an. Für seine neue Mannschaft bestritt er den Giro d’Italia 2009 und die Vuelta a España 2009. Am 17. September entschied er in Ávila die 18. Etappe der Spanien-Rundfahrt für sich, so dass er mit knapp elf Minuten Rückstand auf Alejandro Valverde zum Abschluss der Rundfahrt den neunten Platz im Gesamtklassement belegte. 2013 gewann er das US-amerikanische Rennen Tour of the Gila.

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mitt September 2016 heiratete Philip Deignan seine Rennfahrer-Kollegin Lizzie Armitstead. Seit der Eheschließung startet die Weltmeisterin von 2009 unter ihrem Ehenamen.[1]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Philip Deignan bei der Vuelta a Castilla y León 2009

2005

2009

2013

Grand Tour-Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grand Tour 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017
Pink jersey Giro d’Italia - 79 56 - 47 - - 43 - DNF 37
Yellow jersey Tour de France - - - - - - - - - - -
red jersey Vuelta a España 71 - 9 DNF - - - 115 - - -

Legende: DNF: did not finish, Fahrer hat eine Etappe nicht beendet

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Philip Deignan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Emily Chan: Lizzie Armitstead marries fellow racer Philip Deignan. In: dailymail.co.uk. 17. September 2016, abgerufen am 9. Oktober 2016.