Pinehurst (North Carolina)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pinehurst
Pinehurst (North Carolina)
Pinehurst
Lage in North Carolina
Basisdaten
Gründung: 1895
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: North Carolina
County: Moore County
Koordinaten: 35° 12′ N, 79° 28′ WKoordinaten: 35° 12′ N, 79° 28′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 17.581 (Stand: 2020)
Haushalte: 7.452 (Stand: 2020)
Fläche: 38,6 km² (ca. 15 mi²)
davon 37,1 km² (ca. 14 mi²) Land
Bevölkerungsdichte: 474 Einwohner je km²
Höhe: 171 m
Postleitzahlen: 28370, 28374
Vorwahl: +1 910
FIPS: 37-51940
GNIS-ID: 1021933
Website: www.villageofpinehurst.org
Bürgermeister: George P. Lane

Pinehurst ist eine Stadt in Moore County, North Carolina mit 9706 Einwohnern (Stand: 2000). Die Stadt belegt insgesamt eine Fläche von 38,6 km². Vince McMahon, der Besitzer der WWE, wurde in dieser Stadt geboren.

Pinehurst ist berühmt für seinen Golfkurs. 1936 wurde hier die PGA Championship ausgetragen, 1951 der Ryder Cup. 1999, 2005 und 2014 fanden die U.S. Open Golf Championships im Pinehurst Golf Resort statt.

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2000 hatte Pinehurst 9706 Einwohner, davon

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Pinehurst (North Carolina) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien