Portal Diskussion:Schweden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Themenbereich Schweden: Projekt | PortalAbkürzung: PD:SE
Portal   Diskussion   Mitmachen   Kategorien   Index   Bilder
Diskussion
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Das ist die Allgemeine Diskussionsseite des Portals sowie des WikiProjektes Schweden. Sie soll jedoch nicht nur der Diskussion über das Portal dienen. Auch Fragen, Anregungen, Kritik, Diskussionen, Beitragswünsche etc. zum Thema Schweden sind hier gern gesehen. Erledigte Diskussionen findest du im Archiv.

Diskussionsseiten zu speziellen Themen: Schweden-Index, Bild der Woche, alle Diskussionsseiten und -archive

Hier findest du einen Überblick über die bisherigen Mitarbeiter des Portals Schweden. Wenn du mitwirken willst, kannst du dich gerne ebenfalls dort eintragen.

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 60 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten.

"Deutsche" Namen schwedischer Orte etc.[Quelltext bearbeiten]

Eine IP hat damit angefangen, bei vielen auch schwedischen Orten und bspw. Burgen "(veraltete) deutsche" Bezeichnungen einzufügen. Ich habe das in den meisten Fällen rückgängig gemacht. Meinungen? Ich finde, es gibt mehr, was gegen eine Nennung des Namens in dieser Form spricht:

  • suggeriert, das es mal eine (offizielle) deutsche Bezeichung gab
  • unklar, ob diese in *einer* fast 300 Jahre alten Quelle genannten Bezeichnungen überhaupt verbreitet/allgemein üblich waren; sicher lassen sich noch andere Schreibweisen finden - und dann?

--Lövberg (Diskussion) 08:18, 24. Aug. 2017 (CEST)

Das Problem haben wir auf dem Balkan auch häufiger, wenn dann mal eine alte österreichische Militärkarte herausgekramt wird. Ich sehe das ganz pragmatisch so: Sollten diese Namen bspw. in mehreren etwa 100 Jahre alten deutschen Atlanten auftauchen, kann man sie ruhig erwähnen, meinetwegen mit dem Zusatz "veraltet". Viel weiter zurück würde ich aber nicht gehen. Und eine einzelne Quelle reicht m.E. sowieso nicht aus, um die vormalige Existenz eines "deutschen Namens" zu belegen. --j.budissin+/- 10:29, 24. Aug. 2017 (CEST)
Sämtliche Varianten, die jemals irgendwo aufgetaucht sind, halte ich für unsinnig. Die Schreibweise „Upsala“ findet man z.B. auch in schwedischen Quellen des 19. Jahrhunderts. --Andif1 (Diskussion) 11:29, 24. Aug. 2017 (CEST)
Hallo. Ich kenne mich mit den Gepflogenheiten im Geographie-Portal nicht wirklich aus. Ich hatte anfangs die IP erstmal wegen Quellenlosigkeit revertiert und hielt die Erwähnung der "deutschen" Bezeichnungen an prominenter Stelle in der Einleitungen für unsinnig, konnte aber in der Ansprache an die IP (noch) nicht begründen, warum. - Ich denke, solche alten Exonyme sind eventuell interessant, wenn (falls!) die Etymologie von Ortsnamen behandelt wird. Allein um des Erwähnens Willen haben sie aus meiner Sicht nix an dieser Stelle verloren. Grüße, --Roger (Diskussion) 13:02, 24. Aug. 2017 (CEST)
+1 Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Gerne weiter revertieren. -- TZorn 18:18, 24. Aug. 2017 (CEST)

Bengt Zederfeldt[Quelltext bearbeiten]

Mag jemand diesen Artikel ins Deutsche übersetzen? Könnte ihn in den betreffenden BNR verschieben.--Mehlauge (Diskussion) 20:32, 27. Aug. 2017 (CEST)

Ich könnte den Text zwar übersetzen, aber dabei handelt es sich um einen reinen Nachruf. --Andif1 (Diskussion) 21:06, 27. Aug. 2017 (CEST)
Reicht er denn für einen WP-Artikel? Dann schiebe ich den schwedischen Entwurf in Deinen BNR. Für ein Chirurgenbuch brauche ich nur ein Biogramm von höchstens 10 Zeilen.--Mehlauge (Diskussion) 23:30, 27. Aug. 2017 (CEST)
Das wird m.E. nicht ganz einfach, daraus einen Artikel zu machen. Du müsstest auf jeden Fall noch einige Einzelnachweise finden, alle Angaben sind ja unbelegt. --Andif1 (Diskussion) 10:47, 28. Aug. 2017 (CEST)
Übersetzung ist jetzt hier. Die Übersetzung (gerade älterer) akademischer Abschlüsse, Grade und Titel ist nicht immer einfach. In den mehrdeutigen Fällen habe ich die schwedische Originalbezeichnung in Klammern hinzugefügt. Ich hoffe, der Text hilft Dir. Gruß --Andif1 (Diskussion) 15:44, 28. Aug. 2017 (CEST)
Herzlichen Dank für die nette Hilfe. Das war ein Akademiker, kein „Chirurg“. Habe den Text eingedampft und fertig gemacht [1]. Willst Du ihn vom Stapel lassen?--Mehlauge (Diskussion) 19:10, 28. Aug. 2017 (CEST)
PS: Von dem hier kannst Du eine dt. Version schreiben.--Mehlauge (Diskussion) 19:18, 28. Aug. 2017 (CEST)
Reicht das wirklich für einen Artikel? --Andif1 (Diskussion) 19:36, 28. Aug. 2017 (CEST)
Benötigst Du die Übersetzung noch oder kann ich die Unterseite löschen lassen? --Andif1 (Diskussion) 13:49, 1. Sep. 2017 (CEST)
Nein, kannst Du löschen lassen. Herzlichen Dank noch mal. Hast Du Lust, diesen Eintrag zu übersetzen und einzubauen?--Mehlauge (Diskussion) 08:32, 4. Sep. 2017 (CEST)
Ich bin jetzt für einige Wochen inaktiv, das hier wird für einige Zeit mein letzter Kommentar. Melde Dich gerne Mitte Oktober, wenn das dann noch aktuell ist, d.h. wenn sich kein anderer gefunden hat. Wie sieht das übrigens mit dem Urheberrecht aus (das wollte ich auch beim Nachruf schon fragen). --Andif1 (Diskussion) 15:53, 4. Sep. 2017 (CEST)

Kategorie:Person (Gemeinde Gotland)?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich würde gern die o.g. Kategorie anlegen. Sie entspräche den sonstigen Unterkategorien der Kategorie:Person (Schweden) nach Gemeinde. Nun haben wir nur das Problem, dass es gar keine Kategorie:Gemeinde Gotland gibt, weil ja Gotland (Gemeinde) und Gotlands län deckungsgleich sind und wir nur die Kategorie:Gotlands län haben. Kategorie:Person (Schweden) nach län bzw. Kategorie:Person (Schweden) nach Verwaltungsprovinz haben wir jedoch nicht. Kann die Kategorie:Person (Gemeinde Gotland) dann direkt in die Kategorie:Gotlands län eingeordnet werden? Oder brauchen wir Kategorie:Gemeinde Gotland als Zwischenkategorie? Kategorie:Gotlands län steht ja etwas unmotiviert in der Kategorie:Schweden nach Gemeinde und könnte dort durch Kategorie:Gemeinde Gotland ersetzt werden.--Zweioeltanks (Diskussion) 09:20, 30. Aug. 2017 (CEST)

Warum nicht einfach Kategorie:Person (Gotland) - das gilt dann halt für alles (Län, Gemeinde und ggf. Insel; ja, ich weiß, dass nicht völlig deckungsgleich). Es gibt ja auch einige Städte, die nicht die Gemeinde im Kategorielemma haben. --Lövberg (Diskussion) 11:07, 1. Sep. 2017 (CEST)
Und in welche Oberkategorie soll das dann eingehängt werden? Die Kategorie:Gotland ist nur für die Insel selbst, ohne Fårö etc. Kategorie:Person (Schweden) nach Gemeinde erfordert mMn. die Gemeinde im Lemma. Bei Kategorie:Person (Malmö), Kategorie:Person (Göteborg) usw. können wir darauf verzichten, weil die Stadt doch identisch mit der Gemeinde ist.--Zweioeltanks (Diskussion) 12:33, 1. Sep. 2017 (CEST)
Naja, wenn "können wir drauf verzeichten, weil identisch" ein Kriterium ist, dann trifft das ja bei Gemeinde vs. Län bei Gotland auch zu, aber das war ja der Ausgangspunkt. Ist nur die Frage, wie benennen: beides ins Lemma, oder keins von beiden ;-) Kategorie:Gemeinde Gotland ist jedenfalls unerwünscht, wurde vor nicht allzu langer Zeit auch gleich wieder gelöscht... wie ich gerade sehe, Kategorie:Person (Gemeinde Gotland) übrigens auch. Ich würde sagen, unlösbar. (Nebenbei: Was ist eigentlich mit vor 1971 tätigen Personen? Da gab es die Gemeinde Gotland doch noch gar nicht...) --Lövberg (Diskussion) 20:52, 3. Sep. 2017 (CEST)
Zunächst mal zur letzten Frage: Hier gilt dasselbe wie bei z.B. Kategorie:Person (Wuppertal), das es ja auch erst seit 1929 gibt. Natürlich gehören in die entsprechenden Kategorien auch die Personen, die mit den Vorgängergemeinden in Beziehung stehen. Zum ersten Argument: Identisch bzw. deckungsgleich sind zwar Gemeinde und Län, aber die Insel Gotland ist ungleich beiden, und da die Kategorie:Gotland, wie schon gesagt, sich nur auf die Insel selbst bezieht und nicht auf die ebenfalls zu Gemeinde und Län gehörenden Nachbarinseln, müsste auch Kategorie:Person (Gotland) sich allein auf die Insel beziehen, aber das wäre systemfremd, weil wir keine Kategorie:Person nach Insel haben. Die Logik, die bei Benutzer Diskussion:Didionline#Gotland zur Löschung von Kategorie:Gemeinde Gotland und Kategorie:Person (Gemeinde Gotland) geführt hat, habe ich nicht ganz verstanden. Klar, die erste kann man als verzichtbar ansehen, das habe ich in meinem ersten Votum ja auch gesagt. Ich will keine Verdoppelung der Kategorienstruktur à la Kategorie:Religion (Gemeinde Gotland), Kategorie:Sport (Gemeinde Gotland), Kategorie:Verkehr (Gemeinde Gotland), da dies alles schon über die entsprechenden Unterkategorien der Kategorie:Gotlands län abgedeckt ist. Aber wie sollen die Personen, die mit Orten auf Gotland und Fårö etc. in Verbindung stehen, einkategorisiert werden? Wir haben schon zwei existierende Unterkategorien (Kategorie:Hochschullehrer (Visby) und Kategorie:Person (Visby IBK)‎), wir haben die Liste der Bischöfe von Visby mit bereits jetzt sieben Blaulinks – Bedarf besteht also sicher. Was meinen die an der von dir dankenswerterweise verlinkten Diskussion dazu? @Århus, Didionline, Floorballcoach:? --Zweioeltanks (Diskussion) 07:04, 4. Sep. 2017 (CEST)
Ich hatte ja schon im Mai in der oben verlinkten Disk um Hilfe gerufen, mir mag nämlich leider auch keine Patentlösung einfallen. ;) Grüße --Didionline (Diskussion) 19:27, 4. Sep. 2017 (CEST)