Quest Software

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quest Software, Inc.
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN US74834T1034
Gründung 1987
Auflösung September 28, 2012
Auflösungsgrund Übernahme durch Dell
Sitz Aliso Viejo, Vereinigte Staaten
Mitarbeiter ca. 3.500
Umsatz $857 Millionen[1] USD (2011)
Branche Software
Website software.dell.com

Quest Software war bis zur Übernahme durch Dell ein börsennotierter amerikanischer Softwarehersteller mit Sitz in Aliso Viejo, Kalifornien. Das Unternehmen beschäftigte zuletzt ca. 3.500 Mitarbeiter [2], es wurde 1987 gegründet und im September 2012 von Dell für 2,4[3] Milliarden USD aufgekauft.[4]

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quest Software bot mit seiner ehemaligen genannten Quest One Lösungs Suite[5] einen modularen Lösungsansatz in Sachen Security. Hierzu zählen die Produkte ActiveRoles®Server[6], Password Manager[7], Defender[8]. Die Produkte Quest Webauthority und Quest One Quick Connect wurden jedoch in andere Dell Software Lösungen integriert beziehungsweise abgekündigt.
Unterteilt wird die Produktpalette in sechs verschiedene Familien:

Partner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Übernahmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1998 hat Quest folgende Unternehmen übernommen:[9]

  • BlueFolder (Februar 2012)
  • VKernel (November 2011) [10]
  • ChangeBASE (Oktober 2011) [11]
  • Symlabs (Juni 2011)
  • RemoteScan (Mai 2011)
  • eDMZ Security (Februar 2011)
  • BakBone Software (Januar 2011)[12]
  • Surgient (August 2010)[13]
  • Voelcker Informatik AG (Juli 2010) [14]
  • PacketTrap (Dezember 2009)
  • NetPro (September 2008)
  • PassGo (Januar 2008)
  • Vizioncore (Dezember 2007)
  • Provision Networks (November 2007)
  • ScriptLogic (August 2007)
  • Magnum Technologies (Mai 2007)
  • Aftermail (Januar 2006)
  • Vintela (Juli 2005)
  • Imceda (Mai 2005)
  • Wingra (Januar 2005)
  • Aelita (März 2004)
  • Sitraka (November 2002)
  • BB4 Technologies (Februar 2002)
  • FastLane Technologies (September 2000)
  • MessageWise (April 2000)
  • Client/Server Solutions (April 2000)
  • QMaster (Februar 2000)
  • Foglight (Januar 2000)
  • Neptune Software (Juli 1999)
  • T.O.A.D. (Oktober 1998)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 2011 jährlicher Bericht (englisch)
  2. Quest Software: Quest Software Company Overview (PDF-Datei; 1,10 MB), 14. Oktober 2011
  3. Dell to buy Quest Software for $2.4 bln - reuters.com
  4. Dell Completes Acquisition of Quest Software, aufgerufen am 29. September 2012
  5. Dell’s Quest Software Placed in a Challengers Position in Gartner’s Magic Quadrant for Identity Access and Governance - Business Wire
  6. ActiveRoles Server - software.dell.com
  7. Password Manager - software.dell.com
  8. Defender - software.dell.com
  9. Quest Software: Acquisitions
  10. finanzen.net: Quest Acquires Virtualized Infrastructure Operations Management Provider VKernel, 16. November 2011
  11. Heise.de: Quest Software übernimmt ChangeBASE, 29. Oktober 2011
  12. SocalTech.com: Quest Software Buys Bakbone
  13. Heise.de: Quest kauft Cloud-Spezialisten, 4. August 2010
  14. KuppingerCole.com: Quest acquires Voelcker – the IAM market will change…, 12. Juli 2010

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]