Rainer Predl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rainer Predl (* 15. Januar 1990 in Hainburg an der Donau) ist ein österreichischer Ultraläufer.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Predl wuchs auf in der Marktgemeinde Lassee im östlichsten Teil Niederösterreichs. Er läuft aktiv seit 2008. Er betätigte sich zugunsten karitativer Zwecke des Langstreckenlaufsports. Neben vielen kleineren Volksläufen lief er 2008 im Wiener Prater seinen ersten 100 km-Lauf – mit der 8:02 Stunden Laufzeit erzielte er als jüngster Ultraläufer den ersten Platz.

In der Gemeinde Lassee organisierte er einen 6-Stunden-Benefizlauf zugunsten schwerkranker Kinder. Dabei konnten im Jahre 2012 8000 Euro überreicht werden.

Größere Projekte sind der 1000-km-Laufbandlauf, der Badwater Ultramarathon in der Mojave-Wüste sowie eine gelaufene Weltumrundung. Nach einem schweren Trainingssturz mit Kniescheibenbruch 2015 musste er ein halbes Jahr pausieren. 2016 erreichte er den Österreichischen Staatsmeistertitel im 100-km-Straßenlauf sowie eine neue persönliche Bestleistung im 48-Stunden-Einzellauf mit 326 km. Ein Bandscheibenvorvorfall zwang ihn 2017 zu einer weiteren Laufpause.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ultralauf Staatsmeister[1]
  • Österreich-Rekord beim 6 Stundenlauf (85,517 km)
  • 100 km-Laufband-Alternativ-Weltrekordhalter, 07:15:08[2]
  • Dreimal gestartet bei 100-km-Weltmeisterschaften: Torhout, Belgien; Winschoten, Niederlande; Seregno, Italien
  • 2014 Sieger Saharamarathon
  • Weltrekord 7 Tage Laufband 2015 (852,46 km)[3]
  • 2016 Staatsmeister über die 100km (7:08:44)
  • Radrennen: Race Around Austria 2017 (2200 km, 30.000 Hm): Qualifikation für das Race Across America
  • Am 19. Mai 2019 lief er – welt-erstmalig – einen Marathon in der verglasten Aussichtskanzel des Windrades Lichtenegg – 3125 Runden mit 13,5 m Länge unter stündlichem Richtungswechsel (4:21:37 h).[4][5][6]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Staatsmeister Bezirksblatt Gänserndorf am 19. Oktober 2011
  2. Laufband Weltrekord Bezirksblatt Gänserndorf am 21. Dezember 2011
  3. Weltrekord! Über 20 Marathons in einer Woche HDsports.at am 14. Februar 2015
  4. Weltrekordversuch auf Windrad Lichtenegg orf.at, 16. Mai 2019, abgerufen 16. Mai 2019.
  5. Weltrekord geglückt : Extremsportler Rainer Predl schafft Windrad-Marathon noen.at, 20. Mai 2019, abgerufen 23. Mai 2019. – Fehlerhafte Angabe "Durchmesser von 13,5 Meter".
  6. Weltrekord - Marathon IM Windrad - Rainer Predl hat's geschafft igwindkraft, youtube.com, veröffentlicht 21. Mai 2019, abgerufen 23. Mai 2019. – Video (2:27)