Ramón López (Musiker)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ramón López (* 6. August 1961 in Alicante) ist ein spanischer Jazzschlagzeuger und Improvisationsmusiker.

Ramón López (2013)

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

López lernte Mitte der 1970er Jahre autodidaktisch Schlagzeug; ein Solo-Konzert von Max Roach 1980 wurde für ihn zum Schlüsselerlebnis. Er spielte in lokalen Bands, bevor er 1985 nach Paris zog, wo er bald in die experimentelle Improvisationsszene involviert war und an der Musikschule von Alan Silva studierte. Daneben lernte er Tabla bei Krishna Govinda K.C., um dann ein Schüler von Subhankar Banerjee zu werden und selbst mit Patrick Moutal zwischen 1994 und 2001 am Pariser Konservatorium indische Musik zu lehren. Er gehörte zu den Gruppen von Marc Steckar, François Cotinaud, Claude Tchamitchian, Jean-Marie Machado und Jean-Marc Padovani. 1997 legte er bei Leo Records ein Album vor, das ausschließlich ihn als Solisten am Schlagzeug präsentierte (das Nachfolge-Album Swinging with Doors erschien 2007). Auf seinen weiteren Alben beschäftigte er sich zunächst mit Musik aus dem Spanischen Bürgerkrieg und dem Werk von Roland Kirk. Zwischen 1997 und 2000 war er Schlagzeuger im (damals von Didier Levallet geleiteten) Orchestre National de Jazz, mit dem er drei Alben einspielte. Seit 2006 bildet er ein Trio mit Joachim Kühn und Majid Bekkas. Weiterhin hat er mit so unterschiedlichen Musikern wie Glenn Ferris, Sonny Fortune, Charles Gayle, Anthony Coleman, Christine Wodrascka, Ivo Perelman oder Joe Fonda zusammengearbeitet. Mit Agustí Fernández spielt er im Trio mit Baldo Martínez bzw. Barry Guy Daneben hat er sich zunehmend mit Flamenco beschäftigt und mit Musikern wie Carmen Linares, Esperanza Fernández, Inés Bacán, Gerardo Núñez, Rafael de Utrera, Jean-Marc Foussat oder Chano Domínguez gespielt.

2008 wurde er zum Ritter des Ordre des Arts et des Lettres ernannt.

Diskographische Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ramón López – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien