Ratthapark Wilairot

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ratthapark Wilairot 2010 auf Bimota HB4
Wilairot 2008 auf Honda

Ratthapark Wilairot (Thai: รัฐภาคย์ วิไลโรจน์; * 14. April 1988 in der Provinz Chonburi, Thailand) ist ein thailändischer Motorradrennfahrer.

Ratthapark Wilairot begann seine Karriere in der japanischen Straßenmeisterschaft in der er 2006 hinter Ryūji Yokoe Vizemeister in der 250-cm³-Klasse wurde.

Von 2006 bis 2009 startete der Thailänder auf Honda in der 250-cm³-Klasse an der Motorrad-Weltmeisterschaft, wo er 2008 und 2009 jeweils den 13. Gesamtrang belegte.

In der Saison 2010 geht Wilairot auf einer Bimota im Team Thai Honda PTT Singha SAG in der neu geschaffenen Moto2-Klasse der WM an den Start.

Statistik in der Motorrad-WM[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(Stand: Saisonende 2016)

Saison Klasse Motorrad Rennen Siege Podien Poles Punkte Ergebnis
2006 250 cm³ Honda 1 6 28.
2007 250 cm³ Honda 17 30 17.
2008 250 cm³ Honda 16 73 13.
2009 250 cm³ Honda 15 81 13.
2010 Moto2 Bimota 17 30 22.
2011 Moto2 FTR 14 4 30.
2012 Moto2 Moriwaki / Suter 17 9 27.
2013 Moto2 Suter 8
2014 Moto2 Caterham-Suter 7
2015 Moto2 Suter 4
2016 Moto2 Kalex 17 6 28.
Gesamt 133 239

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ratthapark Wilairot – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Anmerkung zu thailändischen Namen: Dieser Artikel spricht Personen mit ihrem Vornamen an.