Raymond Firth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Professor Sir Raymond Firth, c1965.jpg

Sir Raymond William Firth, CNZM (* 25. März 1901 in Auckland; † 22. Februar 2002 in London) war ein neuseeländischer Ethnologe.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Raymond Firth, Richard Feinberg, Karen Ann Watson-Gegeo: Leadership and change in the Western Pacific. Essays presented to Sir Raymond Firth on the occasion of his ninetieth birthday. Athlone Press, London 1996, ISBN 978-0-485-19566-8 (englisch).
  • Elke Mader: Anthropologie der Mythen. Facultas, Wien 2008, ISBN 978-3-7089-0019-3.
  • William H. R. Rivers: Kinship and social organization: together with 'The Genealogical Method of Anthropological Enquiry'. Constable & Co., London 1968 (englisch, Mit Kommentaren von Raymond Firth und David Murray Schneider).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]