Rožnov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rožnov
Wappen von ????
Rožnov (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Královéhradecký kraj
Bezirk: Náchod
Fläche: 541 ha
Geographische Lage: 50° 21′ N, 15° 52′ OKoordinaten: 50° 20′ 34″ N, 15° 51′ 34″ O
Höhe: 261 m n.m.
Einwohner: 380 (1. Jan. 2017)[1]
Postleitzahl: 551 01
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 2
Verwaltung
Bürgermeister: Josef Hnebý (Stand: 2006)
Adresse: Rožnov 72
551 01 Jaroměř 1
Gemeindenummer: 574384
Website: www.obecroznov.cz

Rožnov (deutsch Roschnow) ist eine Gemeinde mit 378 Einwohnern in Tschechien. Sie liegt fünf Kilometer westlich von Jaroměř und gehört zum Okres Náchod. Die Katasterfläche beträgt 541 ha.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort befindet sich in 261 m ü.M. am Rande des Elbtals am Flüsschen Jordán. Östlich führt die Trasse der Staatsstraße 13/Europastraße 67 von Hradec Králové nach Jaroměř vorbei; dort befindet sich auch die vorgesehene Streckenführung für die Fortführung der Autobahn D 11.

Nachbarorte sind Velichovky und Rtyně im Norden, Jaroměř und Semonice im Osten, Černožice und Smiřice im Süden sowie Habřina und Neznášov im Westen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rožnov wurde im Jahre 1387 erstmals urkundlich erwähnt.

Gemeindegliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Gemeinde Rožnov gehört der Ortsteil Neznášov (Nesnaschow).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2017 (PDF; 371 KiB)