Sami (Name)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sami ist ein finnischer, ungarischer, arabischer und türkischer männlicher Vorname sowie ein arabischer Familienname. Die weibliche Form des arabischen Namens ist Samia. In Japan ist Sami ein seltener weiblicher Vorname 沙味.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sami ist eine finnische und ungarische Verkleinerungsform von Samuel[1] sowie ein arabischer Vorname (arabisch سامي) mit der Bedeutung „der Erhabene“.[2] Der türkische Vorname arabischer Herkunft hat ebenfalls die Bedeutung „hochgestellt, edel(mütig), erhaben“.[3]

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sami al-Hinnawi (1898–1950), syrischer Militär und Politiker (Soziale Nationalistische Partei)
  • Süleyman Demirel (vollständiger Name: Sami Süleyman Gündoğdu Demirel; * 1924), türkischer Politiker, ehemaliger Staats- und Ministerpräsident
  • Sami Güçlü (* 1950), türkischer Ökonom und Politiker
  • Sami Kanaan (* 1964), Schweizer Politiker
  • Bekir Sami Kunduh (1865–1933), osmanischer/türkischer Diplomat und Politiker
  • Sami Solh (1890–1968), libanesischer Politiker
  • Böcüzade Süleyman Sami (1851–1932), osmanischer Politiker, Bürokrat und Autor
  • Hikmet Sami Türk (* 1935), türkischer Rechtswissenschaftler und ehemaliger Justizminister (DSP)

Sportler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstige[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sami Al-Haj (* 1969), sudanesischer Kameramann
  • Sami Aldeeb (* 1949), Schweizer Jurist und Autor palästinensischer Abstammung
  • Souhaila Andrawes (vollständiger Name: Souhaila Sami Andrawes as-Sayeh; * 1953), palästinensisch-libanesische ehemalige Terroristin
  • Sami Bouajila (* 1966), französischer Schauspieler
  • Ali Sami Boyar (1880–1967), türkischer Maler, Museumsdirektor, Bürokrat, Journalist und Offizier
  • Sami Feder (1909–2000), russisch-israelischer Regisseur, Schauspieler, Schriftsteller, Herausgeber und Schriftsetzer
  • Sami Frashëri (türkisch Şemseddin Sami; 1850–1904), albanisch-osmanischer Autor
  • Sami Frey (* 1937), französischer Schauspieler
  • Sami Gabra (1892–1979), ägyptischer Ägyptologe und Koptologe
  • Sami Gayle (* 1996), US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin
  • Sami Hadawi (1904–2004), palästinensischer Gelehrter und Autor
  • Sami Hafez Enan (* 1948), ägyptischer Militär
  • Sami Michael (* 1926), israelischer Autor
  • Sıddık Sami Onar (1898–1972), türkischer Jurist und Rektor der Universität Istanbul
  • Sami Osala (* 1982), finnischer Musiker, Schlagzeuger der Band Sunrise Avenue
  • Sami Özkara (* 1940), türkisch-deutscher Autor
  • Sami Solanki (* 1958), Schweizer Astronom
  • Sami Yli-Sirniö (* 1972), finnischer Heavy-Metal-Gitarrist
  • Sami Yusuf (* 1980), britischer Musiker

Künstlername[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Samuel-Agop Uluçyan (Künstlername Sami Hazinses; 1925–2002), türkischer Schauspieler armenischer Abstammung

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • A. S. A. Sami (1915–1998), tamilischer Drehbuchautor und Filmregisseur
  • Joël Sami (* 1984), kongolesischer Fußballspieler
  • Leocísio Sami (* 1988), portugiesisch-guinea-bissauischer Fußballspieler

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sami auf behindthename.com (engl.)
  2. Sami (arab.) auf behindthename.com (engl.)
  3. Sami im Namenswörterbuch der türkischen Sprache (türk.)