Sileo S12

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sileo
Sileo S12 der SWB Bus und Bahn am Bonner ZOB

Sileo S12 der SWB Bus und Bahn am Bonner ZOB

S12
Hersteller Sileo
Bauart Stadtbus, Niederflur, Batteriebus
Achsen 2
Motor Asynchronmotoren
Leistung 240 kW
Länge 12,00 m
Breite 2,55 m
Höhe 3,35 m
Achsstand 5881 mm
Sitzplätze 41 Sitzplätze
Stehplätze 38 Stehplätze
Zul. Gesamtgewicht 18.000 kg
Vorgängermodell keines
Nachfolgemodell keines
Ähnliche Modelle Sileo S10, Sileo S18

Der Sileo S12 ist ein zwölf Meter langer, rein elektrisch betriebener Batterie-Linienbus in Niederflurbauweise des deutsch-türkischen Omnibusherstellers Sileo.

Technik und Ausstattung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Antrieb erfolgt über eine Elektroportalachse mit zwei wassergekühlten Asynchronmotoren[1] (je 120 kW) vom Zulieferer ZF Friedrichshafen (ZF AVE 130). Von ZF stammen außerdem die Vorderachse (ZF RL 82 EC Rigid Portal) und das Lenksystem (ZF 8098 Servocom).

In der Dachkonstruktion des Fahrzeugs ist die Traktionsbatterie untergebracht, wobei standardmäßig eine Lithium-Eisenphosphat-Batterie mit einer Kapazität von 230 kWh zum Einsatz kommt. Laut Hersteller ist damit eine Reichweite von 230 bis 300 km möglich. Die Batterie besteht aus 340 einzelnen überwachten und geregelten Zellen (Single-Cell-Loading, SCL). Der Bus kann je nach Anschlussleistung mit einer Ladeleistung von 4 bis 100 kW geladen werden.

Je nach Bedarf kann der Bus mit zwei oder drei Fahrgast-Doppeltüren geliefert werden.

Einsatzorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Zuge der Erprobung neuer Fahrzeugkonzepte im öffentlichen Personennahverkehr wurde das Fahrzeug 2015 testweise bei mehreren Verkehrsunternehmen eingesetzt, unter anderem in Bonn, Aachen, Hannover und Ludwigsburg.[2][3]

Aalen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Omnibus-Verkehr Aalen (OVA) hat einen Sileo S12 mit dem Kennzeichen AA-OV 840 in Betrieb genommen und ihn am 22. Dezember 2016 auf dem Bahnhofsvorplatz in Aalen der Öffentlichkeit vorgestellt.[4]

Bonn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Juli 2015 wurde mit der SWB Bus und Bahn der erste Auftrag über die Lieferung von sechs Bussen vom Typ Sileo S12 vereinbart.[5] Sie sollen ab Anfang 2016 im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten Projekts ZeEUS (Zero Emission Urban Bus Systems) eingesetzt werden.[6] Ende Januar 2016 wurden die ersten beiden Busse ausgeliefert, die zunächst für Testfahrten (Fahrerschulungen) genutzt wurden.[7] Seit Ende April befanden sich alle sechs Busse im Linieneinsatz.[8] Aufgrund von Mängeln wurden jedoch im Verlauf vier der Busse zurückgegeben. Im Bestand und Liniendienst befinden sich jetzt nur noch zwei Fahrzeuge.

Bremen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 17. Mai 2016 wurde ein Sileo S12 an die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) ausgeliefert. Er bekam das Kennzeichen HB-ZO 28 und hat die Wagen-Nr. 4028 erhalten. Seit dem 18. Juli 2016 ist das Fahrzeug im Linieneinsatz und wird auf den Linien 29/52 eingesetzt.[9][10][11][12]

Lübeck[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Lübeck-Travemünder Verkehrsgesellschaft (LVG) und Stadtverkehr Lübeck GmbH (SL) haben je einen Sileo S12 bekommen.[13]

Salzgitter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach einer europaweiten Ausschreibung wurden zum Jahresende 2016 unter anderem zwei Elektrofahrzeuge des Typs Sileo S12 an die KVG Braunschweig ausgeliefert, die seit Februar 2017 in Betrieb sind.[14][15]

Sylt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sylter Verkehrsgesellschaft (SVG) hat am 17. Oktober 2016 einen Sileo S12 in Betrieb genommen. Der Bus ist der erste im regulären Linienbetrieb verkehrende Elektrobus in Schleswig-Holstein und hat das Kennzeichen NF-SV 216 erhalten. Von den Anschaffungskosten von ca. 500.000 Euro wurden 135.550 Euro vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur übernommen.[16]

Trier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadtwerke Trier (SWT) haben im Dezember 2018 einen Sileo S12 der neuen Generation bekommen und soll auf der Linie 5 zum Einsatz kommen. Zwei weitere Sileo S12 werden im Frühjahr 2019 erwartet.[17]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sileo S12 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Elektroportalachse AVE 130. ZF.com, abgerufen am 29. Oktober 2015.
  2. Elektrobus mit größerer Reichweite. (Nicht mehr online verfügbar.) RegioBus Hannover GmbH, 19. Juni 2015, archiviert vom Original am 4. März 2016; abgerufen am 29. Oktober 2015. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.regiobus.de
  3. Frank Klein: Eine Alternative für die Stadtbahn? Ludwigsburger Kreiszeitung, 15. Mai 2015, archiviert vom Original am 11. März 2016; abgerufen am 29. Oktober 2015.
  4. Erster Elektro-Linienbus für Aalen. 22. Dezember 2016, abgerufen am 2. Februar 2017.
  5. Bonn bestellt Bozankaya Sileo. Omnibusspiegel.de, 24. Juli 2015, abgerufen am 29. Oktober 2015.
  6. SWB bringt sechs Elektrobusse ans Netz. Stadt Bonn, 10. August 2015, abgerufen am 29. Oktober 2015.
  7. Erste Sileo in Bonn. Omnibusspiegel.de, 26. Januar 2015, abgerufen am 10. März 2016.
  8. Stadtwerke schicken sechs E-Busse an den Start. General-Anzeiger Bonn, 29. April 2016, abgerufen am 3. Mai 2016.
  9. SAUBER, LEISE UND KOMFORTABEL: BREMENS ERSTER ELEKTROBUS GEHT AUF LINIE. (PDF) Bremer Straßenbahn AG, 16. August 2016, abgerufen am 16. August 2016.
  10. Lautlos durch die Stadt. WESER-KURIER, 16. August 2016, abgerufen am 16. August 2016.
  11. Neuer Elektrobus fährt nur mit Batterien in Bremen. Weser Report, 16. August 2016, abgerufen am 16. August 2016.
  12. Sauber und leise: Erster Elektrobus für Bremer Stadtverkehr präsentiert. (Nicht mehr online verfügbar.) SAT.1 REGIONAL, 16. August 2016, archiviert vom Original am 17. August 2016; abgerufen am 16. August 2016. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.sat1regional.de
  13. Erstmals reine Elektrofahrzeuge für Stadtverkehr und LVG. 17. Juni 2017, abgerufen am 9. November 2017.
  14. Drei Elektrobusse für die KVG. In: Salzgitter.de. 14. Juli 2016, abgerufen am 14. Juli 2016.
  15. Elektrobusse ab sofort in Salzgitter unterwegs. In: regionalsalzgitter.de. 25. Februar 2017, abgerufen am 15. April 2018.
  16. SVG integriert E-Bus im Liniennetz auf Sylt. Sylter Verkehrsgesellschaft, 17. Oktober 2016, abgerufen am 16. November 2016.
  17. Älteste Stadt auf dem neuesten Stand der Antriebstechnik. Volksfreund, 12. Dezember 2018, abgerufen am 12. Dezember 2018.