Soulles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Soulles
Soulles (Frankreich)
Soulles
Region Normandie
Département Manche
Arrondissement Saint-Lô
Kanton Saint-Lô-2
Gemeindeverband Saint-Lô Agglo
Koordinaten 49° 1′ N, 1° 11′ WKoordinaten: 49° 1′ N, 1° 11′ W
Höhe 81–180 m
Fläche 14,86 km2
Einwohner 489 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 33 Einw./km2
Postleitzahl 50750
INSEE-Code

Kirche Saint Martin

Soulles ist eine französische Gemeinde mit 489 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Manche in der Region Normandie. Sie gehört administrativ zum Arrondissement Saint-Lô sowie zum Kanton Saint-Lô-2.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Soulles liegt rund 13 Kilometer südwestlich von Saint-Lô und 19 Kilometer östlich von Coutances. Die Nachbargemeinden sind

Das Gemeindegebiet wird vom gleichnamigen Fluss Soulles durchquert.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner 510 424 377 397 395 415

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint Martin

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Soulles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien