Sport Events Steinforth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

SES SPORT Events Steinforth GmbH ist der zweitgrößte deutsche Boxpromoter nach Sauerland Event.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Box-Stall wurde am 16. März 2000 in Magdeburg von Ulf Steinforth gegründet. SES organisiert eigene Boxveranstaltungen, die regelmäßig vom Sender Sat.1 live und weiteren TV-Sendern übertragen werden. Mehr als 100 Profiboxveranstaltungen wurden durch das SES-Team bis heute organisiert und durchgeführt. Derzeit gibt es vier amtierende Weltmeister, die unter der Flagge von SES boxen. 14 Aktive sind bei dem Magdeburger Boxstall verpflichtet und vier Trainer bereiten die Boxerinnen und Boxer auf ihre Kämpfe vor.

Der Gründer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ulf Steinforth (* 25. August 1967 in Magdeburg) stieg erst nach dem Mauerfall in das Boxgeschäft ein. Der ehemalige Ringer führte als Präsident den 1. Boxclub Magdeburg zu den deutschen Mannschaftsmeisterschaften, heute wird er als Promoter von der Fachwelt international anerkannt. Er wurde mehrfach zum Promoter des Jahres gekürt, zuletzt im November 2012 in Florida von der WBO.

Team[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

14 Aktive sind bei dem Magdeburger Boxstall verpflichtet und vier Trainer, seit 2007 unter der Führung von Ex-Weltmeister Dirk Dzemski, bereiten die Boxerinnen und Boxer auf ihre Kämpfe vor.

Zu den bekanntesten Boxern des Stalls zählen oder zählten

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]