Star Perú

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Star Perú
Logo
Die BAe 146-100 OB-1877-P fliegt seit April 2008 für Star Perú
IATA-Code: 2I
ICAO-Code: SRU
Rufzeichen: STAR UP
Gründung: 1998 (als Star Up)
Sitz: Lima, PeruPeru Peru
Heimatflughafen:

Lima

Unternehmensform: Sociedad Anónima (Aktiengesellschaft)
IATA-Prefixcode: 156
Leitung: Valentin Kasyanov (CEO)
Flottenstärke: 11
Ziele: national
Website: www.starperu.com

Star Perú ist eine peruanische Fluggesellschaft mit Sitz in Lima.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Antonow An-24RV in ehemaliger Star Up-Lackierung
Boeing 737-200 der Star Perú anfangs 2006

Die Fluggesellschaft wurde im Jahr 1998 von Valentin Kasyanov als Servicio de Transporte Aéreo Regional (Handelsname: Star Up) gegründet und nahm den Flugbetrieb mit einer Antonow An-32 auf.

Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von der peruanischen Hauptstadt Lima aus bedient Star Peru die peruanischen Ziele Arequipa, Cajamarca, Chiclayo, Cuzco, Jauja, Iquitos, Pucallpa, Tarapoto, Talara, Puerto Maldonado und Trujillo.

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aktuelle Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Stand Juli 2016 besteht die Flotte der Star Perú aus elf Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 24,8 Jahren:[1]

Historische Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Darüber hinaus setzte die Star Perú in der Vergangenheit noch folgende Flugzeugtypen ein:[2]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Star Perú – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ch-aviation: Fleet (englisch), abgerufen am 18. Juli 2016
  2. Profile for: Star Perú (englisch), abgerufen am 18. Juli 2016