Sulzheimer Bach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sulzheimerbach / Ochsenbach
Daten
Gewässerkennzahl DE: 254986
Lage Rheinland-Pfalz, Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Wiesbach → Nahe → Rhein → Nordsee
Quelle nördlich von Sulzheim
49° 51′ 12″ N, 8° 5′ 54″ O
Quellhöhe 185 m
Mündung in Wallertheim in den WiesbachKoordinaten: 49° 50′ 2″ N, 8° 3′ 16″ O
49° 50′ 2″ N, 8° 3′ 16″ O

Länge 4,5 km[1]
Einzugsgebiet 19,045 km²[1]
Rechte Nebenflüsse Neuborner Bach
Kleinstädte Wörrstadt
Gemeinden Sulzheim, Wallertheim

Der Sulzheimer Bach ist ein ca. 4,5 km langer Bach in Rheinhessen.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ochsenbach bildet zusammen mit dem Eselsborn den Sulzheimer Bach, ein Zufluss des Wiesbaches. Der Ochsenbach entspringt nördlich der Ortsgemeinde Sulzheim, der Eselborn östlich. Im ersten Abschnitt durchfließt der Ochsenbach in einem Bogen die Gemarkung von Sulzheim, entlang des Schildberges. Hinter Sulzheim fließt der Sulzheimer Bach parallel zur B420 nach Südwesten an der Lettenmühle vorbei Richtung Wallertheim. Hier mündet er am östlichen Ortsrand in den Wiesbach. Der größte Teil des Bachlaufs führt durch landwirtschaftlich genutzte Flächen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Geoportal Wasser Rheinland-Pfalz