The Den

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The Den
Ligaspiel gegen Scunthorpe United (1:2) Ende Januar 2009
Ligaspiel gegen Scunthorpe United (1:2) Ende Januar 2009
Frühere Namen

The New Den
Senegal Fields
The New London Stadium

Daten
Ort Zampa Road
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Southwark, London SE16 3LN, Vereinigtes Königreich
Koordinaten 51° 29′ 9,4″ N, 0° 3′ 3,3″ WKoordinaten: 51° 29′ 9,4″ N, 0° 3′ 3,3″ W
Baubeginn 1992
Eröffnung 4. August 1993
Erstes Spiel 4. August 1993
FC Millwall – Sporting Lissabon
Oberfläche Hybridrasen
Kosten 16 Mio. £
Kapazität 20.146 Plätze
Spielfläche 106 × 68 m
Verein(e)

The Den ist ein Fußballstadion im südöstlichen Londoner Stadtteil Bermondsey, Vereinigtes Königreich. Die Anlage im Stadtbezirk Southwark befindet sich südlich der Themse. Sie ist die Heimspielstätte des englischen Fußballclubs FC Millwall.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der FC Millwall zog 1993 von The Old Den, der nur rund fünfhundert Meter entfernt liegt, in den Neubau mit 20.416 Sitzplätzen um. Die Plätze verteilen sich auf vier nahezu identische, einzeln stehende Tribünen hinter den Toren bzw. an den Längsseiten des Spielfeldes. Es war der erste Neubau eines Fußballstadions in der englischen Hauptstadt nach dem Zweiten Weltkrieg. Zu Beginn der Saison 2007/08 wurde das Stadion offiziell von The New Den in The Den umbenannt und erhielt somit den Namen des alten Stadions. Das alte Stadion von 1910 wurde zu The Old Den.

Anfang Oktober 2019 beendete das Lewisham Council einen 2013 geschlossenen Vertrag mit der Firma Renewal. Dieser sah den Verkauf der Grundbesitze des am Stadion grenzenden Grundstücks vor. Dies verhinderte die Pläne für den Ausbau des Geländes. The Lions dachten aus diesem Grund über einen Umzug außerhalb von London nach Kent nach. Die Entscheidung sicherte den Verbleib des FC Millall in The Den. Auf dem umliegenden Grundstücken sollen neue Wohnungen bzw. Sozialwohnungen, Arbeitsplätze und ein Bahnhof entstehen.[1][2]

Tribünen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Barry Kitchener Stand: Haupttribüne, West
  • Dockers Stand: Gegentribüne, Ost
  • Cold Blow Lane Stand: Hintertortribüne, Süd
  • North Stand: Hintertortribüne, Nord

Besucherrekord und Zuschauerschnitt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Zuschauerrekord stammt vom 10. Januar 1994, als der FC Millwall in der 3. Runde des FA Cup 1993/94 auf den FC Arsenal (0:1) traf und 20.093 Fans die Partie verfolgten.[3]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Innemraumpanorama bei einem Freundschaftsspiel am 27. Juli 2019 gegen Real Sociedad San Sebastián

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: The Den – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Millwall bleibt in The Den. In: stadionwelt.de. 14. Oktober 2019, abgerufen am 16. Oktober 2019.
  2. Millwall future at The Den secured by Lewisham Council announcement. In: bbc.com. 11. Oktober 2019, abgerufen am 16. Oktober 2019 (englisch).
  3. Record Attendance and Average Attendance. In: footballgroundguide.com. Abgerufen am 16. Oktober 2019 (englisch).