The Den

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Den
The Den 2007
Frühere Namen

The Den 2007

Daten
Ort Zampa Road
EnglandEngland Southwark, London SE16 3LN
Koordinaten 51° 29′ 9″ N, 0° 3′ 3″ WKoordinaten: 51° 29′ 9″ N, 0° 3′ 3″ W
Eröffnung 4. August 1993
Erstes Spiel FC Millwall – Sporting Lissabon
Oberfläche Naturrasen
Kosten 16 Mio. £
Kapazität 20.146 Plätze
Spielfläche 106 × 68 m
Verein(e)

The Den ist das Fußballstadion des englischen Fußballclubs FC Millwall, der 1993 von der alten Spielstätte, The Old Den, in das nur wenige hundert Meter entfernte neue Stadion umzog. Es ist das erste Londoner Fußballstadion, das nach dem Zweiten Weltkrieg erbaut wurde. Das Stadion befindet sich südlich der Themse im Stadtteil Bermondsey (Postleitzahlenbereich SE16). Zu Beginn der Saison 2007/08 wurde das Stadion offiziell von "The New Den" in "The Den" umbenannt und erhielt somit den Namen des alten Stadions.

Die Kapazität des Stadions beträgt 20.146 Personen, dabei handelt es sich ausschließlich um Sitzplätze. Diese verteilen sich auf jeweils nahezu identische Tribünen hinter den Toren bzw. an den Spielfeldseiten. Der FC Millwall schöpft bei seinen Heimspielen im Schnitt etwa die Hälfte der Kapazität aus.

Zuschauerschnitt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: The Den – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien