St. Andrew’s Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
St. Andrew’s Stadium
Die Tribüne Tilton Road End im St. Andrew’s Stadium
Die Tribüne Tilton Road End im St. Andrew’s Stadium
Daten
Ort EnglandEngland Birmingham, England
Koordinaten 52° 28′ 32,5″ N, 1° 52′ 5,5″ W52.475702777778-1.8681888888889Koordinaten: 52° 28′ 32,5″ N, 1° 52′ 5,5″ W
Eigentümer Birmingham City
Eröffnung 1906
Renovierungen 1999
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 30.009
Spielfläche 105 x 68,5
Verein(e)

Birmingham City

Das St. Andrew’s Stadium ist das Fußballstadion des englischen Profifußballvereins Birmingham City.

Geschichte[Bearbeiten]

Das ursprüngliche Stadion wurde im Jahre 1905 erbaut, bot Platz für über 75.000 Zuschauer und wurde 1906 mit einer Begegnung zwischen Birmingham City und dem FC Middlesbrough eröffnet. Während des Zweiten Weltkrieges wurde das Stadion zerstört und zu Beginn der 1950er-Jahre wieder aufgebaut. Im Oktober 1956 wurde mit einem 3:3-Unentschieden gegen Borussia Dortmund das erste Spiel unter Flutlicht ausgetragen.

Von 1994 an wurde das Stadion komplett renoviert sowie modernisiert, unter anderem wurde es in eine komplette Sitzplatzarena umgewandelt. Nach Abschluss der Umbauten bietet es heute knapp über 30.000 Besuchern Platz.

Wie eine einzige große Tribüne zieht sich das Tilton Road End mit dem Spion Kop um eine Längs- und eine Hintertorseite um das Spielfeld herum. Die zweite neue Tribüne, das Railway End, wurde im Februar 1999 eröffnet. Sie ist ein großer, zweirangiger Bau, der durch seinen schmalen Oberrang, die Olympic Gallery, ungewöhnlich erscheint. Diese ragt in den Luftraum über dem Unterrang hinein. Auch auf dieser Tribüne findet man eine Reihe Logen, hinter den oberen Sitzreihen des Unterrangs. Nur noch eine alte Tribüne (erbaut 1952) ist aus alten Zeiten verblieben: Der Main Stand entlang der Seitenlinie.[1]

Rekorde[Bearbeiten]

Rekordkulisse: 66.844 Birmingham City gegen den FC Everton, 11. Februar 1939, Fünfte Runde im FA Cup

Durchschnittliche Zuschauerzahlen[Bearbeiten]

Premier League:

  • 2002/03: 28.831
  • 2003/04: 29.076
  • 2004/05: 28.760

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: St Andrew's Stadium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Duncan Adams: Die Football Grounds von England & Wales, S. 12, ISBN 978-3-9809064-5-6