Britannia Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
bet365 Stadium
The Brit
The Britannia
Das bet365 Stadium
Das bet365 Stadium
Frühere Namen

Britannia Stadium (1997–2016)

Daten
Ort Stanley Matthews Way
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Stoke-on-Trent ST4 4EG, Vereinigtes Königreich
Koordinaten 52° 59′ 18,2″ N, 2° 10′ 31,2″ WKoordinaten: 52° 59′ 18,2″ N, 2° 10′ 31,2″ W
Eigentümer Stoke City
Eröffnung 27. August 1997
Oberfläche Naturrasen
Kosten 14,7 Mio. £
Kapazität 27.740 Plätze
Spielfläche 105 × 68 m
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Spiele von Stoke City (seit 1997)

Das Britannia Stadium (durch Sponsoringvertrag bet365 Stadium) ist ein Fußballstadion in der englischen Stadt Stoke-on-Trent. Es ist die Heimstätte und Eigentum des Fußballclubs Stoke City.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Eröffnung fand am 27. August 1997 statt. Das Britannia Stadium hat eine Kapazität von 27.740 Zuschauern, wovon 4.996 Plätze auf der Südtribüne für die Gästefans zur Verfügung stehen.[1] Es ersetzte den Victoria Ground, in dem der Verein von 1878 bis 1997 insgesamt 119 Jahre beheimatet war. Der erste Namensgeber des Stadions war das Unternehmen Britannia Building Society, dessen Namen sich von der Nationalfigur der Britannia ableitet.

Im April 2016 wurde bekannt, dass Stoke City einen Sponsoringvertrag über sechs Jahre mit dem Wettanbieter bet365 aus Stoke-on-Trent abgeschlossen hat. Ab der Saison 2016/17 wird die Heimstätte der Potters den Namen bet365 Stadium tragen. Über das finanzielle Volumen der Vereinbarung wurde nichts veröffentlicht.[2] Des Weiteren ist die Schließung der Stadionecke zwischen DPD Stand und Marston’s Pedigree Stand geplant. Dieser ergänzende Bau soll zur Saison 2017/18 fertiggestellt sein und 1.800 Sitzplätze zusätzlich ergeben.[3]

Tribünen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Q-railing Stand: 7.357 Plätze, West, Haupttribüne[4]
  • Boothen End (Novus North Stand): 6.006 Plätze, Nord
  • DPD Stand + Family Stand: 8.789 Plätze, Ost
  • Marston's Pedigree Stand: 4.996 Plätze, Süd

Zuschauerschnitt und Besucherrekord[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 5. Januar 2002 in der dritten Runde des FA Cup 2001/02 gegen den FC Everton wurde der Zuschauerrekord von 28.218 Besuchern aufgestellt.[5]

Besucherschnitt seit der Saison 2008/09

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unter dem Rasen des Britannia Stadium ruht die Asche des legendären Sir Stanley Matthews.[6]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: bet365 Stadium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. premierleague.com: Premier League Handbook Season 2015/16 - Seite 29 (PDF, englisch)
  2. stadionwelt.de: Naming-Right-Deal bei Stoke City Artikel vom 22. April 2016
  3. theguardian.com: Stoke City’s Britannia Stadium to be known as Bet365 Stadium next season Artikel vom 21. April 2016 (englisch)
  4. stadiumdb.com: Stadionkapazität (englisch)
  5. footballgroundguide.com: Zuschauerschnitt und Besucherrekord (englisch)
  6. britannia-stadium.co.uk: Sir Stanley Matthews