Tokyo Disney Resort

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Tokyo Disneyland)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tokyo Disney Resort
Cinderella Castle

Cinderella Castle

Ort Urayasu, Japan
Eröffnung 1983
Besucher 31,4 Millionen[1] (2014)
Fläche 46 Hektar
Website www.tokyodisneyresort.co.jp
Tokyo Disney Resort (Japan)
Tokyo Disney Resort
Tokyo Disney Resort
Lage des Parks

Koordinaten: 35° 37′ 45″ N, 139° 53′ 0″ O

Das Tokyo Disney Resort (jap. 東京ディズニーリゾート, Tōkyō Dizunī rizōto) ist ein Freizeitkomplex und Ferienresort in der japanischen Stadt Urayasu. Das Resort ist im Besitz von The Oriental Land Company, welche eigens eine Lizenz von der Walt Disney Company hält. Die Anlage wurde am 27. April 1983 als einzelner Themenpark (Tokyo Disneyland) eröffnet. Mittlerweile existieren zwei Themenparks, vier Hotels und zwei Einkaufskomplexe. Tokyo Disneyland war der erste Disney-Themenpark außerhalb der USA.

Aufgrund des Tōhoku-Erdbebens 2011 wurde das Tokyo Disney Resort zwischen dem 12. März und dem 15. April 2011 geschlossen.[2]

Tokyo Disneyland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Park wurde von Walt Disney Imagineering im selben Stil wie das Disneyland in Anaheim, das Magic Kingdom in Florida, Disneyland Paris und Hong Kong Disneyland gebaut.

Im Tokyo Disneyland gibt es sieben verschiedene Themenbereiche. Dazu gehören die fünf klassischen Disneythemenbereiche USA Adventureland, Westernland (vgl. Frontierland in den US-Parks), Fantasyland und Tomorrowland World Bazaar (vgl. Mainstreet in den US-Parks), sowie Critter Country und Mickey's Toontown Fair [3]. Auffällig in Tokyo Disneyland sind die großen Plätze, die in allen Themenbereichen zu finden sind, um die großen Mengen an Menschen unterbringen zu können. 1997 war Tokyo Disneyland der meistbesuchte Freizeitpark der Welt. 2014 war Tokyo Disneyland hinter dem Magic Kingdom in Florida mit etwa 17,3 Millionen Besuchern der zweitmeistbesuchte Park der Welt.[4]

Tokyo Disney Sea[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der 2001 für 335 Milliarden Yen (etwa 2,93 Milliarden Euro) [5] erbaute zweite Park ist mit circa 14 Millionen Besuchern (2014) der viertmeistbesuchte Freizeitpark der Welt. [4] Der Park besteht aus sieben Themenbereichen: Mediterranean Harbor, American Waterfront, Mysterious Island, Mermaid Lagoon, Arabian Cost, Lost River Delta und Port Discovery. [6]

Achterbahnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tokyo Disneyland Tokyo DisneySea
Big Thunder Mountain (Minenachterbahn) Flounder's Flying Fish Coaster (Familienachterbahn)
Gadget's Go Coaster (Familienachterbahn) Raging Spirits (Loopingachterbahn)
Space Mountain (Dunkelachterbahn)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tokyo Disney Resort – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Global Attractions Attendance Report 2014. TEA, 2. Juni 2015, abgerufen am 9. März 2016 (PDF; 5,1 MB, englisch).
  2. 東京ディズニーランド、15日に再開 夜間営業は自粛. In: The Asahi Shimbun Company. 12. April 2011, abgerufen am 27. Juli 2016 (japanisch).
  3. Tokyo Disneyland Attractions. In: Disney. Abgerufen am 27. Juli 2016 (englisch).
  4. a b http://www.teaconnect.org/images/files/TEA_103_49736_150603.pdf
  5. http://www.olc.co.jp/en/tdr/profile/tds/
  6. Tokyo DisneySea Attractions. In: Disney. Abgerufen am 27. Juli 2016 (englisch).