Tolmács

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tolmács
Wappen von Tolmács
Tolmács (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Nordungarn
Komitat: Nógrád
Kleingebiet bis 31.12.2012: Rétság
Koordinaten: 47° 56′ N, 19° 7′ OKoordinaten: 47° 55′ 46″ N, 19° 6′ 33″ O
Fläche: 12,24 km²
Einwohner: 691 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 56 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 35
Postleitzahl: 2657
KSH kódja: 06381
Struktur und Verwaltung (Stand: 2016)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Ferenc Hajnis (parteilos)
Postanschrift: Sport utca 1
2657 Tolmács
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Tolmács ist eine ungarische Gemeinde im Kreis Rétság im Komitat Nógrád. Sie liegt ungefähr zwei Kilometer westlich von Rétság.

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Römisch-katholische Kirche Szent Lőrinc, erbaut 1851–1854
  • Landhaus Szentiványi (Szentiványi kúria), erbaut im 18. Jahrhundert
Römisch-katholische Kirche Szent Lőrinc in Tolmács

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Tolmács verläuft die Nebenstraße Nr. 12121. Die Gemeinde liegt an der Bahnstrecke Diósjenő-Romhány. Der Personenverkehr auf dieser Strecke wurde jedoch im Jahr 2007 eingestellt, so dass Reisende den etwa sechs Kilometer westlich gelegenen Bahnhof in Diósjenő nutzen müssen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]