Tremenico

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tremenico
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Lecco (LC)
Gemeinde: Valvarrone
Koordinaten: 46° 5′ N, 9° 22′ OKoordinaten: 46° 5′ 0″ N, 9° 22′ 0″ O
Höhe: 754 m s.l.m.
Fläche: 8 km²
Einwohner: 161 (31. Dez. 2016)
Bevölkerungsdichte: 20 Einw./km²
Demonym: Tremenicesi
Patron: Agatha von Catania
Kirchtag: 5. Februar
Telefonvorwahl: 0341 CAP: 23836
Gemeinde Tremenico in der Provinz Lecco
Tremenico und Aveno

Tremenico ist eine Fraktion der Gemeinde Valvarrone in der Provinz Lecco in der italienischen Region Lombardei. Tremenico liegt ca. 25 km nördlich der Provinzhauptstadt Lecco und 70 km nördlich der Millionen-Metropole Mailand.

Die Gemeinde Tremenico mit der Fraktion Aveno wurde am 1. Januar 2018 mit Introzzo und Vestreno zur neuen Gemeinde Valvarrone zusammengeschlossen. Die Nachbargemeinden waren Casargo, Colico, Dervio, Dorio, Introzzo, Pagnona und Vendrogno. Die Gemeinde Tremenico hatte zuletzt 161 Einwohner (Stand 31. Dezember 2016).

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Anna Ferrari-Bravo, Paola Colombini: Guida d’Italia. Lombardia (esclusa Milano). Milano 1987, S. 341.
  • Lombardia - Touring club italiano, Touring Editore (1999), ISBN 88-365-1325-5, Tremenico Online
  • Tremenico auf tuttitalia.it/lombardia

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tremenico – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien