UNO-Hauptabteilung für Globale Kommunikation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
UN-Hauptabteilung für Globale Kommunikation
United Nations Department of Global Communications

Organisationsart Organ des UN-Sekretariats
Kürzel UNDGC
Leitung Melissa Fleming seit 2019
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Status aktiv
Gegründet 1946
Hauptsitz New York
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Oberorganisation Vereinte NationenUNO Vereinte Nationen
Webpräsenz der UNDGC

Die UNO-Hauptabteilung für Globale Kommunikation (UNDGC, engl. United Nations Department of Global Communications), früher Hauptabteilung Presse und Information (UNDPI), ist ein weltumspannendes Netzwerk aus Informationszentren der Vereinten Nationen.

Ziel ist es, die Aktivitäten und Anliegen der Organisation der Öffentlichkeit zu vermitteln und damit Hilfestellung zu leisten, um die wesentlichen Aufgaben der Vereinten Nationen zu erfüllen. Die UNDGC ist dem UN-Sekretariat zugeordnet.

Art for the World[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Art for the World wurde 1996 gegründet und ist ein Teil der Hauptabteilung Globale Kommunikation. Die Aufgabe der Organisation ist es „mit den Mitteln der Kunst, des Kinos und der zeitgenössischen Kultur Themen von globaler und aktueller Relevanz aufzugreifen.“ Dies wird u. a. durch Ausstellungen und Events realisiert.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Contemporary Art and Water Issues. In: www.mirabaud.com. Abgerufen am 11. Juni 2018.