Ultimate Kylie (DVD)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ultimate Kylie
Videoalbum von Kylie Minogue

Veröffent-
lichung(en)

22. November 2004

Label(s) EMI (Europa)
Warner Music (Australien/Neuseeland)

Format(e)

DVD

Genre(s)

Pop, Dance-Pop, Synthpop, Electropop, Hi-NRG, Europop, Eurodance, R&B

Titel (Anzahl)

31

Laufzeit

130 Minuten

Chronologie
Kylie Minogue: Artist Collection
(2004)
Ultimate Kylie Kylie Showgirl
(2005)

Ultimate Kylie ist eine DVD der australischen Sängerin Kylie Minogue, die gleichzeitig mit der Kompilation Ultimate Kylie veröffentlicht wurde.

Inhalt und Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die DVD enthält alle Musikvideos in chronologischer Reihenfolge außer Giving You Up, das noch nicht veröffentlicht war. Sie enthält auch den Auftritt bei den BRIT Awards 2002, bei dem Minogue Can’t Get Blue Monday Out of My Head sang. Die DVD wurde in Dolby Digital 2.0 aufgenommen.[1]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf der Seite DVD365.net wurde die DVD positiv besprochen, es sei eine „exzellent präsentierte DVD“: „With so many artists taking the easy root and simply releasing concert footage onto DVD, it makes a welcome change to see such a comprehensive collection of promotional videos on a single disc.“ Die Bildqualität wurde aufgrund der technischen Veränderungen über die Dauer der Karriere Minogues hinweg als „dramatisch variierend“ beschrieben, gelobt wurde hingegen die Menüführung. Allerdings seien die Extras eher „hastig zusammengestellt“.[1] The Guardian vergab 3 von 5 Sternen für die DVD. James Griffiths kritisierte ebenfalls die Extras der DVD. Er schrieb, die alten Videos aus der Ära Stock Aitken Waterman erschienen frischer als die „soft-porn fantasies and sci-fi shenanigans of the 1990s“.[2]

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. I Should Be So Lucky
  2. Got to Be Certain
  3. The Loco-Motion
  4. Je Ne Sais Pas Pourquoi
  5. Especially for You
  6. Hand on Your Heart
  7. Wouldn't Change a Thing
  8. Never Too Late
  9. Tears on My Pillow
  10. Better the Devil You Know
  11. Step Back in Time
  12. What Do I Have to Do
  13. Shocked
  14. Give Me Just a Little More Time
  15. Celebration
  16. Confide in Me
  17. Put Yourself in My Place
  18. Where the Wild Roses Grow
  19. Did It Again
  20. Breathe
  21. Spinning Around
  22. On a Night Like This
  23. Kids
  24. Please Stay
  25. Can’t Get You Out of My Head
  26. In Your Eyes
  27. Love at First Sight
  28. Come into My World
  29. Slow
  30. Red Blooded Woman
  31. Chocolate
Bonusmaterial
  1. I Believe in You
  2. Can’t Get Blue Monday Out of My Head“ (Live at Brit Awards 2002)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b http://www.dvd365.net/review.php?input=ultimatekylie
  2. https://www.theguardian.com/music/2004/dec/03/dvdreviews.shopping2