Valdemar Borovskij

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Valdemar Borovskij
Valdemar Borovskij.jpg
Personalia
Geburtstag 2. Mai 1984
Geburtsort JonavaLitauische SSR
Größe 181 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
Sūduva Marijampolė
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2005–2007 FK Geležinis Vilkas Vilnius
2007–2010 FK Vėtra 64 (1)
2010 FK Šiauliai 12 (0)
2011–2013 FK Sūduva 61 (1)
2013–2014 FK Daugava Riga 42 (1)
2014 FK Šiauliai 7 (0)
2015 Beroe Stara Zagora 2 (0)
2016 FK Lietava Jonava 3 (1)
2017– Riteriai/Trakai 133 (9)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2011– Litauen 16 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 20. Juli 2021

2 Stand: 19. März 2016

Valdemar Borovskij (lit. Valdemaras Borovskis; * 2. Mai 1984) ist ein litauischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Profi-Karriere begann er bei FK Geležinis Vilkas in Vilnius. Dann spielte er bei litauischen Vereinen wie FK Vėtra, Šiauliai, FK Sūduva. Später spielte er in Lettland bei FK Daugava Riga und 2015 in Bulgarien bei Beroe Stara Zagora.[1] Seit 2016 spielt er bei FK Lietava in der litauischen Mittelstadt Jonava. Im dritten Lietava-Spiel in der A Lyga erzielte er ein Tor in der zweiten Halbzeit gegen FBK Kaunas (2:2).[2]

In der Nationalmannschaft Litauens spielt Borovskij seit 2011. Er debütierte am 25. März 2016 gegen Polen.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. rinktinės gynėjas V. Borovskis žais Bulgarijoje
  2. A lygoje - „Lietavos“ ir „Kauno Žalgirio“ lygiosios (Respublika (Litauische Zeitung))
  3. http://www.national-football-teams.com/player/42763/Valdemar_Borovskij.html