Verbandsgemeinde Eich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Verbandsgemeinde Eich
Verbandsgemeinde Eich
Deutschlandkarte, Position der Verbandsgemeinde Eich hervorgehoben

Koordinaten: 49° 45′ N, 8° 24′ O

Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Alzey-Worms
Fläche: 68,48 km2
Einwohner: 13.163 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 192 Einwohner je km2
Kfz-Kennzeichen: AZ
Verbandsschlüssel: 07 3 31 5002
Verbandsgliederung: 5 Gemeinden
Adresse der
Verbandsverwaltung:
Hauptstraße 26
67575 Eich
Website: www.vg-eich.de
Bürgermeister: Maximilian Abstein (CDU)
Lage der Verbandsgemeinde Eich im Landkreis Alzey-Worms
GimbsheimHamm am RheinEich (Rheinhessen)AlsheimMettenheimOsthofenBechtheimDittelsheim-HeßlochFrettenheimWesthofenMonzernheimGundheimBermersheimGundersheimHangen-WeisheimHochbornOffsteinHohen-SülzenMonsheimWachenheim (Pfrimm)MölsheimFlörsheim-DalsheimMörstadtWendelsheimStein-BockenheimWonsheimWonsheimSiefersheimWöllsteinGau-BickelheimGumbsheimEckelsheimGau-WeinheimVendersheimWallertheimPartenheimSaulheimUdenheimSchornsheimGabsheimWörrstadtSulzheim (Rheinhessen)SpiesheimEnsheimArmsheimFlonheimErbes-BüdesheimNackNieder-WiesenBechenheimOffenheimBornheim (Rheinhessen)LonsheimBermersheim vor der HöheAlbigBiebelnheimBechtolsheimGau-OdernheimFramersheimGau-HeppenheimAlzeyOber-FlörsheimFlombornEppelsheimDintesheimEsselbornMauchenheimFreimersheim (Rheinhessen)WahlheimKettenheimHessenMainzLandkreis Mainz-BingenWormsRhein-Pfalz-KreisLandkreis Bad DürkheimLandkreis Bad KreuznachDonnersbergkreisKarte
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeindeverband in Deutschland/Wartung/Wappen
Der Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Eich

Die Verbandsgemeinde Eich ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Landkreis Alzey-Worms in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören fünf eigenständige Ortsgemeinden an, der Verwaltungssitz ist in der namensgebenden Ortsgemeinde Eich.


Beschreibung des Verbandswappens

Das Verbandswappen setzt sich aus Teilen der Wappen der fünf dazugehörigen Orten zusammen. Es gliedert sich von oben nach unten und heraldisch betrachtet von rechts nach links (sonst umgekehrt):

- erste Reihe: Eich (Eichel)

- zweite Reihe: Gimbsheim (Doppelhaken) und Hamm am Rhein (Hechte)

- dritte Reihe: Alsheim (Bischofsstäbe) und Mettenheim (Rheinhessen) (Adlerkralle)

Verbandsangehörige Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsgemeinde Fläche (km²) Einwohner
Alsheim 15,54 2.820
Eich 21,02 3.649
Gimbsheim 17,62 2.994
Hamm am Rhein 7,89 2.046
Mettenheim 6,41 1.654
Verbandsgemeinde Eich 68,47 13.163

(Einwohner am 31. Dezember 2018)[1]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Entwicklung der Einwohnerzahl bezogen auf das Gebiet der heutigen Verbandsgemeinde Eich; die Werte von 1871 bis 1987 beruhen auf Volkszählungen:[2][1]

Jahr Einwohner
1815 4.914
1835 7.636
1871 7.264
1905 8.325
1939 9.350
1950 10.549
Jahr Einwohner
1961 10.500
1970 11.139
1987 11.130
1997 12.219
2005 12.720
2018 13.163

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verbandsgemeinderat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verbandsgemeinderat Eich besteht aus 28 ehrenamtlichen Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 in einer personalisierten Verhältniswahl gewählt wurden, und dem hauptamtlichen Bürgermeister als Vorsitzendem.

Die Sitzverteilung im Verbandsgemeinderat:[3]

Wahl SPD CDU FDP FWG GLA Gesamt
2019 9 6 2 7 4 28 Sitze
2014 11 7 3 4 3 28 Sitze
2009 12 6 4 3 3 28 Sitze
2004 12 7 3 4 2 28 Sitze
  • FWG = Freie Wählergemeinschaft Altrhein
  • GLA = Grüne Liste Altrhein e.V.

Bürgermeister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gerhard Kiefer (SPD), 1990–2015
  • Maximilian Abstein (CDU), seit 1. Februar 2016

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Bevölkerungsstand 2018, Gemeindeebene (Hilfe dazu).
  2. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Regionaldaten
  3. Der Landeswahlleiter RLP: Verbandsgemeinderatswahlen 2019. Abgerufen am 10. August 2019.