Wikipedia:WikiBär/Protokolle aus den Orga-Treffen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Protokolle aus den Orga-Treffen

Legende[Quelltext bearbeiten]

  • Unklar - im Team abzustimmen
  • Aufgabe mit ping markiert - Person ist verantwortlich
  • (Person in Klammern) - die/derjenige kümmert sich, wenn Ergebnis im Team abgestimmt ist
  • Abwartend - noch keine verantwortliche Person gefunden
  • noch offen - bereits in Klärung
  • alles andere - Hinweise/Anmerkungen/Notizen

Alte Protokolle (bis einschließlich März 2019)[Quelltext bearbeiten]

Diese Seite enthält Informationen aus den Protokollen zur Vorbereitung und Realisierung des ersten Berliner Ladenlokals für Wikipedianerinnen und Wikipedianer. (Zeitraum: Februar 2016 (erstes Treffen) März 2019 (Ende Mietvertragslaufzeit))

2020[Quelltext bearbeiten]

Protokoll 30. Januar[Quelltext bearbeiten]

Anwesend: Ghilt, Medea, GodeNehler, Fridolin Freudenfett, BotBln, SpesBona, Sebastian Wallroth, Iva

Hausordnung
  • Wer Probleme mit einer Situation hat, die eventuell eskalieren könnte, darf die Polizei rufen. Geschickt wäre eine gewisse Einigkeit.
  • Abstimmung, inwiefern die Person, die allen als Dtuk bekannt ist, für das WikiBär Hausverbot erhält. Es wurde nach Diskussion wie folgt abgestimmt: Einstimmig, bei einer Enthaltung.
Gestaltung des OE
  • Struktur-Ideen:
  • (Kurz-)Vorträge seitens WMDE am 1. Donnerstag im Monat -> Ghilt kümmert sich.
  • Vorträge durch Externe am 3. Donnerstag
  • Unterschiedliche Schwerpunkte am 5. Donnerstag im Monat - Wikidata, Commons, andere Schwesterprojekte
  • Wir testen das mal ein halbes Jahr und reden im August darüber, ob wir das weiter machen.
WikiWedding
  • Es gibt zu wenig Aktive. Nach drei Jahren wird der lokale Raum aufgegeben. Das Projekt wird voraussichtlich zum 31. März 2020 beendet. Zu klären ist noch, was mit dem Equipment passieren soll (Scanner, 4 (alte) Notebooks, 1 Tablet, 2 Schränke, diverse Weddinger Bilder/Fotos, Berlin-Bücher, Stehlampe). WMDE wird um Zustimmung gebeten. Transport ist noch unklar, Schränke sind zu schwer für einen PKW.
Ausstattung WikiBär

Galerieleisten sollen dafür für das WikiBär angeschafft werden. Wer sich kümmert, ist noch unklar. Fridolin kümmert sich um das zusätzliche Regal Kallax von IKEA.

Sonstiges
  • Es gibt ein neues Heizkörperventil :)

Protokoll 12. März[Quelltext bearbeiten]

Sondertreffen mit Maria(WMDE)
Schon mal vorweg: Das Coronavirus hat auch auf WikiMedia Einfluss: Ab nächster Woche wird das Büro am Tempelhoferufer 23 bis ende April geschlossen. Es wird auf Remotearbeit umgestellt[1]. Alle Veranstaltungen dort sind abgesagt.

Weiter details zum Treffen folgen.

Als Nachtrag noch eine E-Mail von Abraham mit folgenden Inhalt:
Infolge der Empfehlungen der Bundesregierung bitten wir Euch um die Schließung aller Lokalen Räume bis spätestens Mittwoch (18.03.). Es dürfen spätestens ab diesem Zeitpunkt bis Ende April keine Veranstaltungen und Treffen in den Lokalen Räumen stattfinden. Die Bundesregierung empfiehlt, möglichst alle “nicht zwingend notwendigen Zusammenkünfte zu vermeiden”.

2021[Quelltext bearbeiten]

Protokoll 29. Juli[Quelltext bearbeiten]

  • Neugestaltung der Küche wurde verschoben bis wieder gekocht werden kann.
    • Einstimmig angenommen.
  • Es wird gebeten alle Dosen, mit abgelaufenen Mindesthaltbarkeitsdatum, mitzunehmen. Ansonsten werden die Dosen entsorgt.
  • Grizma schlägt Öffentlichkeitsarbeit zur Gewinnung neuer Autoren vor.
    • Es wurde Einstimmig befürwortet.
    • Offen ist: wann.
    • Grizma bringt das Thema wieder auf.
  • Es besteht der Wunsch, zusätzliche Galerieleisten anzubringen.
    • Einstimmig angenommen.
    • FridolinFreudenfett wird sie besorgen und anbringen.

Protokoll 9. September[Quelltext bearbeiten]

  • Förderantrag
    • GodeNehler stellt den Antrag
    • WNME wird für Technik & Kommunikation eingetragen
    • Grizma und FridolinFreudenfett werden mit eingetragen
  • Gewinnung von Neulingen und Altwikipedianern für das WikiBär
    • Umfrage Aufsetzen (Milan)
      • Thema: Was hindert Dich ins WikiBär zu kommen
      • Wir wollen herausfinden wie wir uns verbessern können und das WikiBär interessanter und ansprechender gestalten können
    • Leute mit Babelvorlage Berlin anschreiben: Text abgestimmt - WNME schreibt die Leute an. Ziel: Bekannt werden und die Leute ins WikiBär locken
    • Neue AutorInnen über Nachbarschaftshilfe gewinnen. Grizma entwirft einen Text. Wir versuchen es erstmal nur im Kiez. Danach wird über eine größere, kostenpflichtige, Aktion entschieden.
  • Der 2. Multifunktionsdrucker soll entsorgt werden (der nicht von WMDE stammt)

Protokoll 25. November[Quelltext bearbeiten]

Anwesend: Fridolin freudenfett, GodeNehler, Grizma, Wnme

Neues Hygienekonzept
  • verantwortlich für die Durchsetzung der Regeln sind: Fridolin freudenfett, GodeNehler, Grizma, Wnme
  • 2G Regelung wird eingeführt
    • 2G-Status kann bei einer verantwortlichen Person der Wahl für die Zukunft hinterlegt werden
  • Pflicht zur Kontaktnachverfolgung bleibt bestehen
    • kann mittels Check-In Corona-Warn-App
    • alternativ mittels bisherigen Papierformular erfolgen
  • verbindliche Anmeldung entfällt und wird durch Empfehlung ersetzt
  • Hygienekonzept wird nach Genehmigung durch WMDE veröffentlicht

Protokoll 9. Dezember 2021[Quelltext bearbeiten]

Anwesend: Fridolin freudenfett, Ghilt, GodeNehler, Wnme

Brauchbarmachung des Käfigtür
  • Abgabevorschlag von GodeNehler wurde einstimmig angenommen
  • Käfigtür soll mit entsorgt werden
  • Neue Tür als Schalltrennung soll zwischen Käfigraum und vorderen Raum eingebaut werden.
Neues Hygienekonzept
  • Pflicht zur Kontaktnachverfolgung entfällt
  • wird durch freiwilligen Check-In mittels Corona-Warn-App ersetzt
Quartalsmeeting lokale Räume
  • Weihnachtsfeiern wurden abgesagt
  • Gegenseitiger besuch der Lokale soll gestartet werden. Voraussetzung: Covid-19 Status und Konzept.
  • Hinweis von WMDE: Überlassungserklärung ist von Gruppen zu unterschreiben, die nicht die Zusage von Projektfördermitteln unterschrieben haben

2022[Quelltext bearbeiten]

Protokoll 13. Januar[Quelltext bearbeiten]

Anwesend: Fridolin freudenfett, GodeNehler, Grizma, Wnme

Reaktion auf aktuelle Pandemieentwicklungen
  • Offenes Editieren findet vorerst ausschließlich virtuell statt
  • WomenEdit und andere Gruppen können weiterhin entsprechend der gültigen Verordnung Veranstaltungen planen
Anpassung Hygienekonzept
virtuelles Offenes Editieren
  • voraussichtlich bis Ende Februar
  • BigBlueButton wird genutzt (bei WomenEdit etabliert)
  • Link für Gäste wird auf der Projektseite bekannt gegeben
  • Moderations-Link ist dem erweiterten Orga-Team bekannt
  • Aufruf an Teilnehmende Thema was sie derzeit in Projekten beschäftigt mitzubringen
Parallelnutzung Terminkalender WP
WikiBär/Kalender + WP:Berlin
  • doppelter Pflegeaufwand suboptimal
  • Überlegungen zur Vereinfachung und Zusammenführung beider Kalender
  • beide Kalender werden zwingend benötigt
  • WP:Berlin zur Werbung und Einladung nutzen (umfasst ausführliche Terminbeschreibungen)
  • WP:WikiBär/Kalender zur Belegungsplanung für Orga-Team und andere Nutzungsgruppen
  • Prüfung, ob Abgleich, dass aktueller Tag im WP:WikiBär/Kalender angezeigt wird durch Bot erfolgen kann
Nutzung DACH-Terminkalender
  • uneinheitliche Nutzung durch WikiBär-Team und andere Lokale Räume
  • Vorschlag Wnme im DACH-Terminkalender nur überregional relevantes anzukündigen
  • dafür sollte auffälliger Link zu anderen regelmäßigen Termine lokaler Räume geben
  • keine Einigkeit, ob DACH-Terminkalender für alle Termine genutzt werden sollte
  • virtuelle OE-Termine werden eingetragen, da sich überregional Communitymitglieder zuschalten können
  • in Quartalsmeeting mit anderen Räumen versuchen einheitliches Vorgehen zu erreichen
Sitzkartons entsorgen
  • Vorschlag von Ghilt
  • sollen als Reserve für größere Veranstaltungen behalten werden
  • können zusammengefaltet werden

Protokoll 11. April[Quelltext bearbeiten]

Anwesend: Fridolin freudenfett, GodeNehler, Wnme, Anna (WMDE)

Zusammenarbeit WMDE

  • regelmäßiges Follow-up zu noch unbeantworteten Anfragen gewünscht
  • personelle Verstärkung und Kommunikation über Chat wird Abhilfe schaffen

Zusammenarbeit Orga-Team

  • mehr Personen sollten sich mittelfristig aktiv in Verwaltung und Gestaltung WikiBär einbringen
  • ehemalige Aktive, die WikiBär aufgebaut haben ggf. einzeln ansprechen

Zusammenarbeit Orga-Team mit WomenEdit

  • Women-Edit stellt wesentlichen Bestandteil des WikiBärs da
  • Orga-Team möchte nicht über deren Köpfe hinweg Entscheidungen treffen
  • Mitarbeit von einer Person aus WE wird erwartet (Mitarbeit Förderantrag, Teilnahme Orga-Treffen)

Hybride Veranstaltungen

  • andere Räumen konnten durch hybride Veranstaltungen Teilnehmendenzahl erhöhen
  • hybrides Offenes Editieren wird erprobt

Umfrage Gestaltung Offenes Editieren

  • Umfrage wird an Teilnehmende gesendet, um Feedback zur inhaltlichen und terminlichen Organisation Offenes Editieren einzuholen (Google-Form, anonym mit Option zur persönlichen Kontaktaufnahme)

Folgende Schritte

  • Nächstes Orga-Treffen mit WMDE: 30.05. vorgemerkt
  • Banner nach erfolgter Umfrage schalten, um WP-Communtiy auf uns aufmerksam zu machen (auch Schwesterprojekte berücksichtigen)
  • ggf. besonderes Event planen, um Interesse zu wecken (z.B. Frühlingsfest)
  • ggf. Workshop mit weiteren Orga-Interessierten zu Zusammenarbeit, Ideen und Zielen

Protokoll 21. April[Quelltext bearbeiten]

Termine synchronisieren mit WomenEdit

  • Ziel Termine wieder im wöchentlichen Wechsel stattfinden zu lassen
  • Feiertagstermin an Christi Himmelfahrt / Vatertag wird erprobt (OE 26. statt 19. Mai)

Hausordnung (Entwurf)

  • Vorschlag wird entsprechend Vorlage von WMDE unterbreitet
  • Umfasst Regelung zu privat mitgebrachten Alkohol, Handhabung entsprechend bewährter Praxis

Hygienekonzept (Entwurf)

  • derzeitige Regeln sollen vereinfacht werden
  • Maskenpflicht soll beibehalten werden (stellt Sicherheit, aber keine Einschränkung dar)
  • 3G kann vorerst ausgesetzt und ggf. im Herbst wieder eingesetzt werden
  • Regeln machen nur Sinn bestehen zu bleiben, wenn sie durchsetzbar und in der Praxis lebbar sind


Ideensammlung[Quelltext bearbeiten]

Kommunikation
  • Visitenkarten und Flyer WikiBär erstellen (Beispiel Lokal K, WikiWedding)
  • ansprechende Gestaltung der Seiten und social media für Neulinge → mit WMDE klären (Maria)
  • Eintrag in Branchenbücher
  • Termine über Stadtmagazine verbreiten
Programm
  • unterschiedliche Formate für Community aller Wikimedia Projekte
  • gezielte Veranstaltungen für interessierte Neulinge
Kooperationen
  • Zusammenarbeit mit Gruppen/Organisationen mit ähnlichen Zielen (zB. c-base - um die Ecke, Linux, Free Software Foundation, Mozilla, OKF, creative commons, openStreetMap, CCC)

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]