Wikipedia Diskussion:Bilderwünsche/Archiv02

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

gelöscht ich packe es unter Bilderrechte. SORRY --BMCler 16:48, 7. Apr 2006 (CEST)

Neutrukturierung: Regionaler Bezug[Quelltext bearbeiten]

Servus, was haltet ihr davon, wenn wir die Bilderwünsche irgendwie ein wenig neu gliedern, damit alle Fotos, die nur an bestimmten Orten, wie z.b: Städten, gemacht werden können, in einer Liste stehen. Man könnte z.B. Bauwerke aus Fotos herauslösen und bei Fotos (Geografie) einbauen. Was meint ihr dazu?--Flominator 18:28, 10. Feb 2006 (CET)

Klingt gut. Ich habe beispielsweise den Wunsch nach einem Foto der Nürnberg Arena mehrfach überlesen, bis du mich drauf hingewiesen hast. --Gnu1742 21:56, 10. Feb 2006 (CET)
Ich war mal so frei. Auf deinen Bilderwunsch habe ich übrigens auch geantwortet. --Flominator 15:23, 11. Feb 2006 (CET)

Projekt: WP Fotosafari?[Quelltext bearbeiten]

Ich überlege, ob ich diesen Sommer -eben dem Nürnberg-Workshop- eine WP-Fotosafari organisiere:
Möglichst viele Bilder für die WP in kurzer Zeit. Sowohl zur Bebilderung bilderloser Artikel, wie auch zum Austausch bestehender geringwertiger Fotos.
Mir schwebt da folgendendes vor: 2-3 Leute fahren gemeinsam mit PKW auf vorgeplanter Route möglichst viele Orte ab, nur um Fotos zu machen, entsprechend dem Klischee von den japanischen Touristen, die "Europa in 4 Tagen" besichtigen. Nur dass es hier um Fotos vom "Dorfbrunnen von Hintertupfing" und der "Autobahnbrücke über die Rekenitz-Niederung" geht.
Das ganze dann mit 2-3 Leuten, damit man sich mit dem Fahren abwechseln kann, und über mehrere Tage, quer durch Deutschland. Im Vorfeld wäre natürlich viel zu koordinieren, was an Bildern wirklich benötigt wird, dazu Tipps von den Artikel-Autoren(Bewachern,-): Von wo man den besten Blick hat und wo man sinnvollerweise das Auto deponiert, auf was geachtet werden soll, damit es auf jeden Fall auf's Bild kommt. Falls es Orte sind, in denen man kein Auto parken kann, steigen nur 2 aus und der dritte kreiselt so lange um den Block... Will sagen: Das ganze wirklich unter sportlichem Aspekt "Möglichst viele Bilder in kurzer Zeit".
Zu abgedreht? --jha 19:26, 23. Mär 2006 (CET)

LOOOOOL! Das hört sich echt spaßig an. Man könnte es ja vielleicht auch regional auf Bundesländer begrenzen? Der Knaller wäre es natürlich noch, das Teil so zu timen, dass es am Tag des offenen Denkmals endet ;) --Flominator 08:05, 24. Mär 2006 (CET)
Naja, offenes Denkmal ist schön, aber von innen fotografiert es sich meist schlecht. Außerdem kostet "Hineingehen" viel zu viel Zeit. Mag jetzt sehr kulturbanausig klingen. Meine Erfahrung aus dem Erklimmen von bekannten Bauwerken (z.B. Berliner Siegessäule, Leizpiger Völkerschlachtsdenkmal): Außer der Aussicht auf die Stadt im Dunst bietet es kaum Erkenntnisgewinn. Der WP-Artikel zum Bauwerk meiner Ansicht vermitteln mehr als die Austellungen, die sich immer irgendwo unten direkt hinter der Kasse befinden. Und da ich ja mit 2-3 Leuten los will und die Navigation schon das GPS übernimmt, ist genügend Zeit, um zwischen (vor) den einzelnen Stationen den entsprechenden WP-Artikel vorzulesen. Eventuell gelingt es mir, für die Aktion über einen Sponsor eine UMTS-Datenkarte mit Flatrate zu bekommen. --jha 13:57, 24. Mär 2006 (CET)
  • Apper meinte, dass es vielversprechend wäre, abzufragen, welche Artikel zwar Geokoordinaten, aber keine Bilder haben. "Wo Koordinaten sind, da gibt's auch etwas zu fotografieren" --jha 08:09, 25. Mär 2006 (CET)
Na, da hilft der CatScan ja leider nicht weiter, da muss man schon direkt auf die Datenbank gehen. Aber prinzipiell klingt das schon äußerst lustig. Wenn das mal jemand gemacht hat, kann man ja mal schauen, ob man das nicht in Wochenendkompatiblere regionale Happen aufteilen kann. Für Mittelfranken wäre ich dabei, sowohl fahrend als auch knipsend. ...und nebenbei kann man dann auch noch das Travelling-salesman-Problem heuristisch lösen;-) --Gnu1742 14:20, 25. Mär 2006 (CET)
Da bleibe ich lieber beim numerischen Lösungsansatz... Aber wen frage ich bezüglich der Datenbankabfrage? Ist das was für die Toolserver-Spezialisten?--jha 16:47, 25. Mär 2006 (CET)
Ich glaube, da ist wikisign die Anlaufstelle. Die suchen auf einem regelmäßig aktualisierten Dump, stören daher auch nicht das Produktivsystem. Wenn ich die von mir gerade erstandenen CDs zu Ende genossen habe, kann ich mir mal ein paar Gedanken drum machen. Allerdings wird es wohl schwer werden: Wie beispielsweise suche ich nach einem Ortsartikel der kein Bild hat, wo aber der Wappenplatzhalter vorhanden ist...die where-Klausel des SQLs dürfte spassig werden... --Gnu1742 17:09, 25. Mär 2006 (CET)
Naja, als Bild sollte nur .jpg zählen, nicht .png. Und wenn zu viele false positives sind: Das würde ich dann manuell von Hand nacharbeiten. --jha 03:43, 26. Mär 2006 (CEST)
Kleine Statusmeldung: Zum einen genieße ich immer noch;-), zum anderen: Ich sauge mir gerade mal den DB-Dump, um bei mir lokal die Abfrage zu optimieren, bevor ich den wikisign-Server plattmache. Grüssle, --Gnu1742 19:38, 27. Mär 2006 (CEST)
  • Apper hat freundlicherweise seine Seite [[1]] entsprechend umgebaut. Das gilt es jetzt sinnvoll zu sortieren. Ideen? --jha 02:33, 29. Mär 2006 (CEST)
Ah, prima, denn ich muss die Waffen strecken. 4 Jahre Entwicklung von Java-Webanwendungen haben nicht ausgereicht, um MediaWiki sauber ans laufen zu kriegen... Wie eine Sortierung funktionieren kann begrübel ich heute abend mal. Und das Playmobil-Stadion bekommt sein Foto am WE;-) --Gnu1742 09:56, 29. Mär 2006 (CEST)
Sodele: Benutzer:Gnu1742/Fotorallye: Ich habe APPERS Liste mal ein wenig modifiziert, durch wget gejagt und dann gegrept. Ergebnis ist da, Problem für die Weiterbearbeitung ist die Uneinheitlichkeit der Formate (ich frage mich ob das den Menschen von Wikipedia:WikiProjekt Georeferenzierung so bekannt ist...)... Wie geht man weiter vor? Manuell? Sich jemand suchen, der sich mit Regulären Ausdrücken auskennt? Aber a weng weiter sind wir ja schon a mol... --Gnu1742 18:23, 30. Mär 2006 (CEST)
Mir leuchtet momentan noch nicht ein, wie sich die gefundenen Geokoordinaten sinnvoll sortieren lassen. Als Informatikerin fallen mir ja eine Menge Algorithmen ein. Es müsste aber so etwas sein wie "Punkte im Umkreis einer Geokoordinate". Eine lineare Ordnung hilft eher weniger, denke ich. Vielleicht könnte man Punkte innerhalb von Gemeinden nehmen, und diese anhand der Gemeindeschlüssel feststellen, die ja auch in Wikipedia vorhanden sind und bei den Orten zusammen mit Geokoordinaten vorkommen? Fischchen 23:50, 30. Mär 2006 (CEST)
Was ist das Ziel der Sortierung? Falls zur Recherche im Internet würde ich auch die Umkreissuche als Distanzkriterium und den kürzesten Weg nehmen (Euklidische Distanz). Falls diese der Vorbereitung zur Safari dienen soll, käme der Handelsreisende- kombiniert mit dem Kürzest Wege-Algorithmus 'A*' in Frage. Bei letzterem gibt es dann noch das Problem, woher die Daten für die Routen, bzw. die möglichen Verbindungen zwischen den Artikel-Koordinaten nehmen. Da in Europa leider diese kaum zugänglich sind, bleibt dann fast nur der Weg über das Auslesen aus Routenplanern. Ein Geheimtipp wäre höchstens noch die Gratis-Points der kommerziellen ArcWebServices zu nutzen. Die Umkreissuche und viele weitere geografische Funktionen müsst ihr übrigens nicht selber programmieren wenn ihr Postgres mit PostGIS nehmt. Bevor ich euch aber helfen kann, muss ich noch den oben erwähnten Wikipoint-Dienst auf Toolserver zum Laufen kriegen... Vielleicht hat ja jemand Lust, uns beim Programmieren zu helfen? --Geonick 22:53, 1. Apr 2006 (CEST)
Ad 1 zu deiner abschliessenden Frage: You've got mail;-) Mein erster trivialer Ansatz wäre gewesen, ein geeignetes Raster mit einer Kantenlänge von vielleicht 30km über Deutschland zu legen und die einzelnen Punkte erstmal an Hand des nächstgelegenen Knotenpunktes zu sortieren. Daraus lässt sich dann schon mal erahnen, wo sich etliche Punkte ballen, um dann das ganze zu abfahrbaren Portionen zusammenzufassen. Grüssle, --Gnu1742 17:53, 3. Apr 2006 (CEST)
(ist noch kein mail angekommen...) Die Kachelung ist schon mal keine schlechte Idee. Darauf würde ich zurückgreifen, wenn die anderen Algos wegen der grossen Anzahl kapitulieren. Schaut doch mal dieses schöne Applet zum Handelsreisen-Problem an: dieses. Mit 300 Punkten geht das Progrämmchen recht in die Knie - aber es ist jedenfalls sicher besser als jedes Pröbeln! --Geonick 22:47, 3. Apr 2006 (CEST)

Noch eine Idee zur Ergänzung des Projekts: GPS , Laptop und genügend Batterien mitnehmen! Ein GPS mit USB-Kabel kostet nicht viel; kommt noch z.B. die freie NetStumbler-Software dazu. Da ihr sowieso wohl mit dem Auto unterwegs seid, erschlagt ihr damit gleich zwei Dinge: 1. Ihr sammelt Hotspots (sog. WarDriving), die dann durch Publizieren wiederum zur Ortung genutzt werden können (vgl. das Projekt JavaWPS oder MagicMaps). Und 2. könnt ihr das Log des GPS durch Zeitabgleich dazu verwenden, allen Photos nachträglich einen Ort zuzuweisen (vgl. EXIF-Software). --Geonick 23:29, 1. Apr 2006 (CEST)

Laptop geht sowieso mit, 230V-Wandler auch. GPS-Empfänger habe ich prinzipiell immer 2 an Bord: Einen an der Radio-Navigation, einen am Ipaq (auch fest), ein CF-GPS-Modul habe ich auch noch im Handschuhfach. Nur: Was soll das bringen? Koordinaten gibt's in Cut&Paste bei div. Map-Diensten. Und was die Zuordnung der Photos anbelangt: ich glaube an das Konzept des Spiralblocks! --jha 00:34, 11. Apr 2006 (CEST)
Was das bringt? Wie oben beschrieben; erstens: Photos werden typischerwise im JPEG-Format abgespeichert, welches Angaben zu den Parametern enthält wie bspw. Aufnahmezeitpunkt. Mittels einer Abgleichsoftware kann dort nachträglich auch der Aufnahmeort eingetragen werden und das kann später wieder abgerufen werden. Zweitens: Die nebenbei gesammelten WLAN-Orte können durch Hochladen auf www.placelab.org anderen Benutzern mitgeteilt werden, die sich ab dann nur via WLAN positionieren können - ohne GPS! Damit fördert Ihr die Verbreitung einer weiteren kostenlosen Technologie, genannt 'Wireless Positioning'. Weiterführende Links zu beidem findet man oben, bzw. mit den Suchworten 'EXIFer' sowie 'JavaWPS') --Geonick 22:57, 17. Apr 2006 (CEST)
Wenn Du mir irgendwas "ferig aus der Box" lieferst, dann lasse ich das gerne mitlaufen. Einen Uralt-Laptop den ich für den "Spaß" mitlaufenlassen könnte habe ich. Wenn Du dafür eine passendes boot-Image auf CD baust, was die Logdaten auf eine vFAT schreiben kann. Ist eigentlich W98-Rechner mit 48 MB. Der hat zwar zwei PCMIA, aber noch kein Wlan und auch kein GPS. GPS habe ich als CF, könnte man einen Adapter nutzen, PCMCIA-Wlan mit Prism-Chipsatz kostet nicht die Welt. Nur "selbst bauen" will ich das nicht nicht. --jha 03:04, 20. Apr 2006 (CEST)

Noch eine kleine technische Hilfe gibt es hier. Darkone (¿!) 08:43, 17. Apr 2006 (CEST)

Reiseroute und Teilnehmer[Quelltext bearbeiten]

  • Wer mag denn mal eine Reiseroute aus den bisherigen Bebilderungswünschen (siehe Links oben) vorschlagen/konstruieren?
  • Wer würde denn ggf. mitfahren? --jha 03:06, 20. Apr 2006 (CEST)

Fotosafari per Presseerklärung ?[Quelltext bearbeiten]

Die hübsche Idee mit der Fotosafari brachte mich auf den Gedanken, ob man nicht per Presseerklärung jeweils in einer gewünschten Region in breiten Bevölkerungsschichten nach (Hobby)fotografen und Autoren fahndet, die uns ein wenig unter die Arme greifen. Hier einmal ein Textvorschlag am Beispiel der Region Altmark. Die PM sollte per email an die lokale Presse gehen, im Beispiel wohl die Volksstimme und Altmark Zeitung. Erforderlich Ergänzungen sind mal fett markiert. Für andere Regionen zu verändernde Passagen kursiv.

Größte Enzyklopädie der Welt sucht Fotos und Informationen über die Altmark
Mit nun schon 400.000 deutschsprachigen Artikeln hat sich die nur auf ehrenamtlicher Mitarbeit basierende Internetenzyklopädie Wikipedia (www.wikipedia.org) zum wohl größten Nachschlagewerk im Internet entwickelt. Millionen von Menschen greifen auf die in über 200 Sprachen verfügbaren Informationen zurück. Selbstverständlich hat auch die Altmark ihren festen Platz in diesem Werk. Die deutschen Wikipediamacher wollen nun auch gerade diese Seiten ausbauen und bitten daher um die Mithilfe der Altmärker. "Vor allem fehlen uns noch viele Bilder zu den Artikeln über die Altmark", so eine Sprecherin. "Die Grundsätze von Wikipedia schreiben vor, dass nur Bilder und Texte Verwendung finden dürfen, die vom Urheber der Allgemeinheit zur freien Verwendung, bei Nennung des Urhebers, zur Verfügung gestellt werden. Wir sind also in der Praxis darauf angewiesen, dass uns Menschen vor Ort von ihnen selbst erstellte Bilder und Texte zur Verfügung stellen." Da richten sich nun die Hoffnungen auf die Altmärker selbst. "Derzeit fehlen zum Beispiel noch Aufnahmen zu den Artikeln Kalbe (Milde), Osterburg, Püggen, Biese, Uchte (Fluss) und Seehausen (Altmark)." Wer der Wikipedia helfen will und sein Werk einem größeren Publikum zugänglich machen will, kann die Bilder und Texte im Internet selbst in die entsprechenden Artikel einbauen. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich. Bilder können aber auch per eMail an info@wikipedia oder per Post an Wikimedia e.V. gesandt werden. Genaue Angaben zum Urheber, Datum und Ort der Entstehung des Bildes sollten nicht vergessen werden.
"Viele Artikel über die Altmark sind auch noch unvollständig oder fehlen ganz. So gibt es bisher noch keinen Artikel über die Wische. Qualifizierte Mitarbeit ist daher immer erwünscht."

Meinungen?--Olaf2 14:13, 16. Apr 2006 (CEST)

Das hört sich gut an. Daraus könnte man doch eine Vorlage bauen <g>. Aber im Ernst: Das ist leider -von den kostenlos-Werbeblättern, die jeden Content nehmen, um den Proporz zu halten- noch zu lang. Zumindest wird's mit dem Einkürzen -seitens Außenstehender- schwierig, ohne dass die Verständlichkeit arg leidet. Will sagen: Wir sollten mehrere Versionen unterschiedlicher Ausführlichkeit anbieten. --jha 14:30, 17. Apr 2006 (CEST)
Werden Sie Redakteur
Wikipedia needs You! Wollten sie schon immer im Internet Informationen und Fotos zu ihren Heimatort bereitstellen? Dann tun sie das doch einfach, wie tausende Andere auch. Es ist ganz einfach, sie müssen nur zu dem Entschluss kommen einen Bruchteil ihrer Freizeit der vermittlung von Wissen zu spenden. Die Internetadresse lautet: de.wikipedia.de suchen sie dort einfach nach dem Stichwort Wikipedia:Fotosafari. Wir freuen uns auf ihre Beteiligung. - Die Wikipedianer

Betreuer gesucht[Quelltext bearbeiten]

Wer sich um die Betreuung dieser Seite kümmert oder aktiv an gelisteten Artikeln arbeitet, trage sich bitte hier als Teilnehmer ein; da Löschanträge gegen inaktive Projekte und Seiten gestellt werden. --88.134.43.71 22:18, 15. Mai 2006 (CEST)

BTW: LA wenn sich niemand meldet? Macht doch mal. Erzeugt bestimmt Aufmerksamkeit. (kein Witz!) --jha 18:16, 26. Mai 2006 (CEST)

Fotos (mit Ortsbezug)[Quelltext bearbeiten]

Ich würde diese nicht nach Landschaften, Städte, Berge und Seen, sondern nach Ort auflisten. z.B. Schweiz, Deutschland, Österreich. eventuel noch genauer, nach Kanton/Bundesland. Somit könnte man immer schauen, ob ein gesuchtes Motiv in seiner Nähe ist. Das Motiv spielt ja keine Rolle, und es dauert immer ewig, bis man alle durchgesehen hat, ob etwas in seiner nähe ist. MfG--Luxo 15:37, 9. Jul 2006 (CEST)

Das hört sich nicht schlecht an. --Flominator 18:10, 9. Jul 2006 (CEST)
Ich würd's ähnlich machen wie die Bilderangebote, in Deutschland nach Bundesland, da von hier die meisten Anfragen kommen, und dann "Rest der Welt", unterteilt nach Land. Da ich momentan Ferien habe, könnte ich dies machen, wenn ihr einverstanden seid.--Luxo 19:57, 10. Jul 2006 (CEST)
Wäre ok. Behalte aber bitte die Sortierung nach Monaten bei und klappere gleich noch ab, was inzwischen an Bildern da ist, ok? Danke im Voraus, --Flominator 21:20, 10. Jul 2006 (CEST)
Ok! (Die Ferien sind verplant:-) ) --Luxo 00:31, 11. Jul 2006 (CEST)
Ich hab das mal gemacht. Wenn mal jemand Ferien in Bayern macht, soll er eine schwere Kamera mitnehmen und jede Bahn, die er sieht, gleich Fotografieren... Nun, was findet ihr von dieser neuen Aufteilung? --Luxo 23:32, 11. Jul 2006 (CEST)
Vielen Dank, sieht gar nicht schlecht aus. Nur ein wenig unübersichtlich. Vielleicht sollten wir eine Vorlage pro Bilderwunsch anlegen und sie in den Portalen verbauen. Was meint ihr dazu? Dann könnten wir auch die Wartung an die Portale abgeben :)) --Flominator 09:02, 12. Jul 2006 (CEST)
Für mich stellt sich nur die Frage, welches Portal ist das Richtige? Die Straßenbahn von Rom im Portal Rom und im Portal Transport und Verkehr? Das Stadion von Porto im Portal Portugal und im Portal Fußball? Hat wer viel reist und viel fotografiert auch alle Portale im Auge? Wer demnächst Urlaub im Meck-Pom. macht, müsste dann im Portal Mecklenburg-Vorpommern und im Portal Rostock sowie im Portal Stralsund nachschaun, ob es da Fotowünsche gibt. Ich finde einen zentralen Ort für Bilderwünsche sinnvoll. --Rlbberlin 11:31, 12. Jul 2006 (CEST)
Das stimmt schon... Vieleicht könnte man auch einfach das "Design" besser machen, z. B. zwischen jedes Bundesland eine Linie? Oder die Sortierung nach Monat rausnehmen, und statdessen die Wikipedianer bitten, mit --~~~~ zu unterschreiben? --Luxo 11:45, 12. Jul 2006 (CEST)
Die Monatseinteilung sorgt auch für Unübersichtlichkeit,und ist eigentlich eine zweitrangige Info: Wenns Bild noch nicht da ists egal wie lange es schon gewünscht wird, wichtiger ist wer wills haben, also Einträge mit -- ~~~~ abzeichnen wäre das Sinnvollste --Jom 12:03, 12. Jul 2006 (CEST)
Bei den Portalen dachte ich nur an die Bundeslandportale. Wir könnten die Bilderwünsche über Vorlagen realisieren, die dann eingebunden werden. So läuft es z.B. auf auf den Artikelwünschen.Einträge abzeichnen ist aber in jedem Fall eine suptertolle Idee, auf die wir wirklich früher hätten kommen können. --Flominator 12:08, 12. Jul 2006 (CEST)
Das ginge natürlich auch, die Einträge gibts ja hier immer noch, dies bleibt einen zentralen Ort. --Luxo 17:59, 12. Jul 2006 (CEST)
Vorschlag: Zuerst auf Unterschriften umstellen, dann sehen wir weiter. Die bestehenden Einträge könnte man mit 5 Tilden regeln, damit nicht ein Name 20x dasteht. --Flominator 18:35, 12. Jul 2006 (CEST)
Die bestehenden Einträge könnte man mit 5 Tilden regeln, ... Meinst du die Einträge, die vom gleichen Benutzer stammen? Aber vieleicht sind diese ja gar nicht untereinander. besser mit 4 Tilden unterschreiben, dann ist es immer klar. Bei den bestehenden Einträgen müsste man den Monat nachträglich hinschreiben. --Luxo 18:51, 12. Jul 2006 (CEST)
einzeln abzeichnen mit 4 Tilden ist schon nötig, weil ja auch einzelne erledigte Bilderwünsche wieder gelöscht werden. Wenn das der mit dem Namen ist, wären die Anderen verwaist. --Jom 07:44, 13. Jul 2006 (CEST)
Rlbberlin hat bei der Schweiz und bei Frankreich auch immer mit --~~~~ unterschrieben, es stört überhaubt nicht, dass da ein paar mal der gleiche Name steht. Und oben in der Einleitung müsste man wohl noch hinschreiben, dass man jetzt die Einträge Signieren muss. --Luxo 16:15, 14. Jul 2006 (CEST)

Du hast mich falsch verstanden: Ich meinte die Einträge, die momentan noch keinen Unterzeichner haben! --Flominator 14:26, 15. Jul 2006 (CEST)

Ist eigentlich auch wurscht. Ich habe jetzt mal angefangen, die Unterschriften nachzutragen und die Monate zu vereinigen. Ist das nun wirklich übersichtlicher? --Flominator 15:28, 15. Jul 2006 (CEST)
Ach so. Dann wäre aber bei den jezigen einträgen das aktuelle Datum, und nicht das, wann es eingestellt wurde. Aber das ist wirklich wurscht. Ich glaube schon, dass es übersichtlicher wird, wenn man die Monate rausnimmt.--Luxo 16:12, 15. Jul 2006 (CEST)
Hab mir das nochmal überlegt. Bin eher dafür, die Monatsrubriken bei Gegenständen und so zu belassen, weil sie dort Sinn machen. Bei Regionalbezug könnten wir ja einfach drauf verzichten, der Übersicht halber. --Flominator 13:03, 22. Jul 2006 (CEST)
Ja das finde ich gut. PS Warum haben die den Bearbeiten-Link nach rechts neben den Titel verschoben?--Luxo 15:43, 23. Jul 2006 (CEST)
Das weiss jener, welcher ... - schau mal auf WP:FZW vorbei. --Flominator 21:20, 23. Jul 2006 (CEST)
Bearbeiten-Link disku--Luxo 23:39, 23. Jul 2006 (CEST)
Ich nehme morgen mal die Monate bei Fotos (mit Ortsbezug) raus. Ok?--Luxo 23:39, 23. Jul 2006 (CEST)
So. Was findet ihr?--Luxo 13:27, 24. Jul 2006 (CEST)
Vielleicht finde ich mal noch die Zeit, die restlichen Unterschriften zu recherchieren, sonst aber topp! --Flominator 21:17, 24. Jul 2006 (CEST)
Danke! :-D Ich hätte da nochmals vorschläge: Oben in die Einleitung schreiben, dass man mit --~~~~ unterschreiben soll, und den "Baustein" unter dem Inhaltsverzeichniss nach oben vor das Verzeichnis, da man sonst einfach auf den Inhaltsverzeichnis-Link klickt und den Baustein mit der Anleitung, wie man hier Wünsche einstellt, einfach "überspringt". Was denkt ihr?--Luxo 20:13, 27. Jul 2006 (CEST)
Ich habe auf meiner Benutzerunterseite einen Versuch gestartet, die Einleitung ein bischen zu kürzen. Meinungen sind Willkommen! --Luxo 12:08, 30. Jul 2006 (CEST) PS: Natürlich könnt ihr die Seite auch editieren!
Hmmmmm, ich weiss nicht aber die Vorlage zum Einfügen neuer Wünsche tönt wie z. B. Angela Merkel benötigt Bild von Flominator, und ich glaube nicht, dass Merkel ein Bild von dir benötigt ;-) Vorschlag:
[[Artikel ohne Bilder]], --~~~~
--Luxo 22:23, 30. Jul 2006 (CEST)
Also ich bin dafür, dass die aktuelle Einleitung durch die überarbeitete ersetzt werden sollte. Darf man das einfach machen?--Luxo 12:55, 1. Aug 2006 (CEST) PS:Flominator: Könnte ich Bewertungen abgeben, hättest du Symbol support vote.svg Pro sicher, jetzt musst du dir die Bewertung halt einfach vorstellen ;-)


Projekt Buchtitel (Buchcover)[Quelltext bearbeiten]

Beim Stöbern in der wunderbaren Welt der Wikipedia fiel mir auf, dass Artikel die Bücher/Literatur behandeln, meist die Abbildung des Buchtitels (Buchcover) fehlen.

Wäre es nicht ein Projekt wert Bücher/Literatur mit deren Buchtitel (Buchcover) zu bebildern?

Mir ist bekannt, das neue Buchtitel (Buchcover) als solche meist dem Urheberrecht des Verlags unterliegen. Jedoch ist es doch möglich eine Fotografie des Buchtitels (Buchcover) zu erstellen und dieses der WP zur Verfuegung zu stellen. Wie es sich mit alten und ausländischen Buchtiteln (Buchcover) verhält ist mir leider unbekannt. Diese rechtliche Fragen sollten wir im Vorfeld abklären (Wikipedia Diskussion:Bildrechte).

Hierzu könnte man einen neuen Bereich aufmachen:

Überschrift: Literatur
Bereich: Deutsche Literatur
Monat
Bereich: Englische Liereatur
Monat
etc..

-- Mit der Bitte um baldige Antwort! Manuel Heinemann 17:50, 22. Aug 2006 (CEST)

Tut mir Leid, aber ich fürchte das geht nicht. in englisch/den commons würde man zu den Bildern sagen, {{Delete}} Derivative Work. --Stefan-Xp 20:15, 22. Aug 2006 (CEST)
Das ist eine sehr schlechte Idee. Die Covers sind nunmal urheberrechtlich geschützt und selbst in en.wp nur als Fair use zu nutzen, was bei uns z.G. nicht erlaubt ist. --Flominator 20:18, 22. Aug 2006 (CEST)
Und es ist auch egal, ob das Cover fotografiert, gescannt oder von sonst wo ist. z. B. das ginge nicht, da das Cover geschützt ist.--Luxo 21:44, 22. Aug 2006 (CEST)
Ein „Beugen“ dieser Bestimmungen ist also nicht möglich?! Diese Aussage genügt eigentlich schon. Somit ist dieses Projekt vorerst auf Eis gelegt. --Manuel Heinemann 22:13, 22. Aug 2006 (CEST)
Stimmt :/ aber das gute ist, dass bereits in 70 Jahren sehr viele Buchcover PD sind, wenn ich mich nicht irre :) --Stefan-Xp 22:36, 22. Aug 2006 (CEST)
Genau! Erinnerst du mich dann, dass ich Harry Potter noch einscannen wollte? Ich bin dann erst 87 Jahre alt :)--Luxo 19:15, 31. Aug 2006 (CEST)
Du glücklicher ;) Ich bin dann schon 90 ;) Flominator bereits 94 ;) --Stefan-Xp 20:21, 31. Aug 2006 (CEST)

Bilder-Trial[Quelltext bearbeiten]

Ich hab ein Trial einer Bild-Datenbank gefunden [2], natürlich nur für lizenzkonforme Bilder. Cherubino 19:47, 24. Mär. 2007 (CET)

Und wozu genau braucht man sowas? (Ist mein Ernst, ich weiß es nicht) --Flominator 20:37, 24. Mär. 2007 (CET)
Was meinst du mit "sowas"? Wenn du ein Bild eines Künstler oder Motivs suchst, zB Bild:Wild Men and Moors.jpg. Das ist im Gegensatz zur Google-Bildersuche redaktionell aufgearbeitet, nach Stichwort, Jahr etc. durchsuchbar und referenzierbar. Du kennst commons:Commons:10,000 paintings from Directmedia ? Oder willst du wissen was ein Trial ist? Das ist ein zeitlich begrenzter Zugang um eine Datenbank zu testen, für ein späteres kostenpflichtiges Abo. Oder meinst du, für was eine Bilderdatenbank gut ist, siehe Art Museum Image Gallery. Ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten -- Gruß Cherubino 21:51, 24. Mär. 2007 (CET)
Ich sehe schon viel klarer. Sowas sollte trotzdem eher auf Wikipedia:Bilderquellen oder in die Wikipedia:Redaktion Bilder (vielleicht finden sich dort ja ein paar Mitsauger) --Flominator 23:03, 24. Mär. 2007 (CET)

sonstiges leer[Quelltext bearbeiten]

Obwohl in "sonstiges" etwas steht ist auf der Seite hier nicht davon zu sehen, anscheinend wird die Vorlage falsch eingebunden. Kann sichd as jemand ansehen? --Thire 14:28, 28. Mär. 2007 (CEST)

Conny-Land[Quelltext bearbeiten]

Habe im Mai mein Wunsch im Portal:Schweiz/Bilderwünsche für ein Foto des Freizeitparks Conny-Land geäußert. Jetzt habe ich selbst eines auf Flickr gefunden: 241824217. Leider behält der private Fotograf "wildsau" die kommerzielle Nutzung vor. Kann irgendjemand "wildsau" kontaktieren und ihn bitten ob wir das Foto für Wikipedia verwenden dürfen. Ich sehe leider keine Möglichkeit, wie ich ihn kontaktieren könnte.--AQ 23:01, 12. Jul. 2007 (CEST)

Anfrage-Mail ist raus. --Flominator 17:21, 15. Jul. 2007 (CEST)
Erledigt. --Flominator 16:37, 21. Jul. 2007 (CEST)