Wu De

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wu De (chinesisch 武德, Pinyin Wǔ Dé ‚Wǔ „Krieg, Kampf“, Dé „Moral“‘) bezeichnet die Moral der Kampfkunst (Die Tugenden des Shaolin, Kampfkunstmoral, die Tugenden der Kampfkunst). Wu De kann als Lehrplan für traditionelles Shaolin Kung Fu betrachtet werden, wobei es nicht ausschließlich eine Shaolin-Lehre ist.[1] Wu De ist ein wichtiges moralisches Gerüst für alle, die eine Kampfkunst praktizieren.[2]

Es besteht aus 13 Themen und ist in drei Teile gegliedert: fünf Tugenden des Geistes, fünf Tugenden des Handelns und die drei erwarteten Tugenden.

Die erwarteten Tugenden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 慈悲 Cí Bei – Barmherzigkeit (Mitgefühl)
  • 自制 Zì Zhì – Selbstbeherrschung (Selbstständigkeit)
  • 谦虚 Qian Xu – Bescheidenheit (Demut, Zurückhaltung)

Die Tugenden des Handelns[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 谦虚 Qian Xu – Demut (Bescheidenheit, Zurückhaltung)
  • 尊敬 Zun Jing – Respekt (Achtung)
  • 正义 Zheng Yi – Gerechtigkeit
  • 信用 Xin Yong – Vertrauen (Glaubwürdigkeit)
  • 忠诚 Zhong Cheng – Loyalität (Treue, Gehorsam)

Die Tugenden des Geistes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 意志 Yi Zhi – Wille (Ambition)
  • 忍耐 Ren Nai – Ausdauer (Durchhaltewille)
  • 毅力 Yi Li – Beharrlichkeit (fester Wille)
  • 耐 心 Nai Xin – Geduld
  • 勇敢 Yong Gan – Mut (Tapferkeit, Kühnheit)

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Martin Bödicker: Wude der Kodex des chinesischen Kämpfers. Verlag Bödicker 2015, ISBN 978-1-5177-5427-3.
  • Roger Stutz, Claudio Brentini: Die Tugenden des Shaolin Kung Fu. DGS-Druck- u. Graphikservice GmbH, Wien 2016, ISBN 978-3-033-05905-4.
  • Scott A. Barnwell: The Evolution oft the Concept of De in Early China. University of Pennsylvania, Sino Platonic Papers 2013, ISSN 2157-9679.
  • Caroline Roblitschka (Hrsg.): WenWu, Zeitschrift für chinesische Kultur und Kampfkunst. Ausgabe 1/2009. München 2009.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Roger Stutz, Claudio Brentini: Die Tugenden des Shaolin Kung Fu. DGS-Druck- u. Graphikservice GmbH, Wien 2016, ISBN 978-3-03305905-4, S. 128–129.
  2. Shaolin: Wu De: Die Tugenden. Abgerufen am 5. April 2017.