14. Kanadisches Kabinett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das 14. Kanadische Kabinett (engl. 14th Canadian Ministry, franz. 14e conseil des ministres du Canada) regierte Kanada vom 25. September 1926 bis zum 7. August 1930. Dieses von Premierminister William Lyon Mackenzie King angeführte Kabinett bestand aus Mitgliedern der Liberalen Partei. King führte auch das 12. und das 16. Kabinett an.

Minister[Bearbeiten]

Amt Name Zeitraum
Premierminister William Lyon Mackenzie King 25. September 1926 – 7. August 1930
Außenminister William Lyon Mackenzie King 25. September 1926 – 7. August 1930
Innenminister Charles Stewart 25. September 1926 – 7. August 1930
Justizminister und Attorney General Ernest Lapointe 25. September 1926 – 7. August 1930
Verteidigungsminister vakant
James Alexander Robb (geschäftsführend)
James Ralston
29. Juni 1926 – 30. September 1926
1. Oktober 1926 – 7. Oktober 1926
8. Oktober 1926 – 7. August 1930
Finanzminister und Schatzmeister James Alexander Robb
vakant
Charles Avery Dunning
25. September 1926 – 11. November 1929
12. November 1929 – 25. November 1929
26. November 1929 – 7. August 1930
Minister für Zölle und Verbrauchssteuern William Daum Euler 25. September 1926 – 30. März 1927
Minister für nationale Einkünfte William Daum Euler 31. März 1927 – 7. August 1930
Seefahrtminister Arthur Cardin 14. Juni 1930 – 7. August 1930
Minister für Eisenbahnen und Kanäle Charles Avery Dunning
Charles Avery Dunning (geschäftsführend)
Thomas Crerar
25. September 1926 – 25. November 1929
26. November 1929 – 29. Dezember 1929
30. Dezember 1929 – 7. August 1930
Arbeitsminister Peter Heenan 25. September 1926 – 7. August 1930
Minister für Pensionen und nationale Gesundheit James Horace King
James Ralston
11. Juni 1930 – 18. Juni 1930
19. Juni 1930 – 7. August 1930
Landwirtschaftsminister William Richard Motherwell 25. September 1926 – 7. August 1930
Seefahrt- und Fischereiminister Arthur Cardin 25. September 1926 – 13. Juni 1930
Fischereiminister vakant
Cyrus Macmillan
14. Juni 1930 – 16. Juni 1930
17. Juni 1930 – 7. August 1930
Handels- und Gewerbeminister James Malcolm 25. September 1926 – 7. August 1930
Bergbauminister Charles Stewart 25. September 1926 – 7. August 1930
Postminister Peter Veniot 25. September 1926 – 7. August 1930
Minister für staatliche Bauvorhaben John Campbell Elliott 25. September 1926 – 7. August 1930
Einwanderungs- und Kolonisierungsminister Robert Forke
Charles Stewart (geschäftsführend)
Ian Alistair Mackenzie
25. September 1926 – 29. Dezember 1929
30. Dezember 1929 – 26. Juni 1930
27. Juni 1930 – 7. August 1930
Minister für zivile Wiedereingliederung von Soldaten James Horace King 25. September 1926 – 10. Juni 1928
Staatssekretär für Kanada und Regierungskanzlist Fernand Rinfret 25. September 1926 – 7. August 1930
General-Superintendent für Indianerangelegenheiten Charles Stewart
Charles Stewart (geschäftsführend)
Ian Alistair Mackenzie
25. September 1926 – 18. Juni 1930
19. Juni 1930 – 26. Juni 1930
27. Juni 1930 – 7. August 1930
Präsident des Kronrates William Lyon Mackenzie King 25. September 1926 – 7. August 1930
Solicitor General Lucien Cannon 25. September 1926 – 7. August 1930
Minister ohne Geschäftsbereich Raoul Dandurand
William Frederic Kay
25. September 1926 – 7. August 1930
17. Juni 1930 – 7. August 1930

Weblinks[Bearbeiten]