Adam Garcia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adam Garcia

Adam Gabriel Garcia (* 1. Juni 1973 in Wahroonga, New South Wales) ist ein australischer Schauspieler, Sänger und Tänzer.

Sein Filmdebüt gab er 1997 neben Jude Law und Vanessa Redgrave in dem Film Oscar Wilde. Danach war er in US-amerikanischen Filmen wie Coyote Ugly und Bekenntnisse einer Highschool-Diva zu sehen.

Neben seiner Tätigkeit vor der Kamera tritt er in Musicals wie Grease und Saturday Night Fever auf. Auch bei der Eröffnungsfeier zu den Olympischen Spielen 2000 in Sydney wirkte er in einer Tanzchoreographie mit. Von September 2006 bis Juli 2007 war Garcia im Musical Wicked – Die Hexen von Oz in London zu sehen.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Adam Garcia – Sammlung von Bildern