Afilias

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Afilias Limited
Logo der Afilias Limited
Rechtsform Aktiengesellschaft (Vereinigtes Königreich)
Sitz Dublin (Irland)
Leitung Hal Lubsen[1]
(Chief Executive Officer)
Branche Informationstechnologie
Website www.aflilias.info

Die Afilias Limited ist ein irischer Internetdienstanbieter mit Sitz in Dublin. Das Unternehmen wurde im September 2000 gegründet und fungiert als zentrale Vergabestelle (Registry) für .info und andere Top-Level-Domains, sowie als Betreiber von DNS-Diensten.[2]

Geschichte[Bearbeiten]

Afilias wurde im Jahr 2000 als Joint Venture mehrerer Registrare ins Leben gerufen. Zweck war, sich bei der ICANN um die Einführung der neuen generischen Adresse .info zu bewerben, die später tatsächlich an Afilias vergeben wurde. Aufgrund der großen Nachfrage nach .info-Domains, die seit Mitte 2001 registriert werden können, stieg Afilias in kurzer Zeit zu einem der größten Registrare auf.[3][4] Drei Jahre nach der Einführung zählte .info bereits zu den sechs erfolgreichsten Domains.[5]

Im Jahr 2006 begann Afilias mit dem Betrieb der Top-Level-Domain .aero.[6] Dabei fungiert das Unternehmen nicht direkt als Vergabestelle, sondern stellt die technische Infrastruktur im Hintergrund zur Verfügung. Gemeinsam mit dem Webhoster GoDaddy bewarb sich Afilias ein Jahr später auch um .us, konnte sich aber nicht gegen NeuStar durchsetzen.[7]

Große Beachtung erfuhr die Übernahme der mTLD Top-Level Domain Ltd. im Februar 2010.[8] Das Unternehmen war für die Vergabe von .mobi zuständig und hatte mit sinkender Nachfrage nach Domains unter dieser Endung zu kämpfen. Experten beurteilten die Akquisition überwiegend kritisch: Es bestanden Zweifel daran, dass Afilias den Trend weg von .mobi umkehren könnte.[9]

2012 gab Afilias den Kauf von RegistryPro bekannt, das die Domain .pro betreibt. Das Unternehmen befand sich zuvor im Besitz der Hostway Corporation, über die Höhe des Kaufpreises machten die Parteien keine Angaben.[10] Zu diesem Zeitpunkt war Afilias nach eigenen Angaben am Betrieb von 17 Top-Level-Domains mittelbar oder unmittelbar beteiligt.

Der Vertrag mit der ICANN für den Betrieb von .info ist zum Ende des Jahres 2012 ausgelaufen. Er wurde kurzfristig um sechs Monate verlängert, bis eine neue Vereinbarung geschlossen werden kann.[11] Der neue Vertrag, der im Juni 2013 veröffentlicht wurde, gestattete es Afilias erstmals, Domains selbst und damit ohne Umweg über einen akkreditierten Registrar zu verkaufen.[12]

.info ist die mit derzeit rund 6,7 Millionen Domains am fünfthäufigsten registrierte Domainendung.[13]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Die Produkte und Dienstleistungen von Afilias sind in zwei Bereiche untergliedert:

  • Global Registry Services: Dies Geschäftseinheit umfasst alle Aktivitäten rund um den Betrieb und die Verwaltung von TLDs.[14]
  • Managed DNS Service: Hierunter wird die Bereitstellung hochverfügbarer und abgesicherter DNS-Dienste zusammengefasst.[15]

Im Zuge der Einführung neuer Top-Level-Domains 2013 hat sich Afilias um mehr als 30 Endungen beworben.[16]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Executive Staff. Afilias, abgerufen am 9. Februar 2013 (englisch).
  2. Registry Services and Managed DNS. Afilias, abgerufen am 27. Februar 2013 (englisch).
  3. Monika Ermert: .info mit Startschwierigkeiten. In: heise online. 19. Juni 2001, abgerufen am 27. Februar 2013.
  4. Verzögerung bei neuen Internetdomains .info und .biz. In: Handelsblatt. 27. Juni 2001, abgerufen am 27. Februar 2013.
  5. Florian Hitzelberger: Afilias zieht erfolgreiche Zwischenbilanz. In: domain-recht. 1. Oktober 2004, abgerufen am 27. Februar 2013.
  6. Andreas Donath: Afilias betreibt Registry für .aero. In: Golem.de. 13. Januar 2006, abgerufen am 27. Februar 2013.
  7. Afilias und GoDaddy wollen .us verwalten. In: heise online. 4. August 2007, abgerufen am 27. Februar 2013.
  8. Florian Hitzelberger: Afilias schnappt sich die Registry. In: domain-recht. 22. Februar 2010, abgerufen am 27. Februar 2013.
  9. Serkan Toto: Afilias buys ".mobi" domain, but will it help? In: TechCrunch. 17. Februar 2010, abgerufen am 27. Februar 2013.
  10. Florian Hitzelberger: Afilias übernimmt .pro. In: domain-recht. 29. Januar 2012, abgerufen am 27. Februar 2013.
  11. Daniel Dingeldey: Verzögerte Vertragsverlängerung für .info und .biz. In: domain-recht. 10. Januar 2013, abgerufen am 1. März 2013.
  12. Florian Hitzelberger: Verwaltungsverträge für .info- und .biz werden neu gefasst. In: domain-recht. 12. Juni 2013, abgerufen am 11. Juni 2013.
  13. http://bgp.he.net/report/dns#_stats
  14. Global Registry Services. Afilias, abgerufen am 27. Februar 2013 (englisch).
  15. FlexDNS Platform Custom DNS Solution. Afilias, abgerufen am 27. Februar 2013 (englisch).
  16. Registry Operator Afilias applies for 30 new gTLDs. In: DomainNameNews. 13. Juni 2012, abgerufen am 27. Februar 2013.

53.349485-6.250252Koordinaten: 53° 20′ 58″ N, 6° 15′ 1″ W