Amphoe Chun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chun
จุน
Provinz: Phayao
Fläche: 571,2 km²
Einwohner: 50.435 (2013)
Bev.dichte: 91 E./km²
PLZ: 56150
Geocode: 5602
Karte
Karte von Phayao, Thailand mit Chun
„Chun“ in Lanna-Schrift

Amphoe Chun (Thai: อำเภอ จุน) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) in der Provinz Phayao. Die Provinz Phayao liegt im nordöstlichen Teil der Nordregion von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Amphoe Chun liegt im Norden der Provinz Phayao und grenzt an die Provinz Chiang Rai.

Chun grenzt von Osten im Uhrzeigersinn gesehen an die Amphoe Chiang Kham, Pong und Dok Khamtai der Provinz Phayao sowie an die Amphoe Pa Daet und Thoeng in der Provinz Chiang Rai.

Die wichtigsten Wasserquellen des Landkreises sind die Flüsse Ing und Chun.

Geschichte[Bearbeiten]

Amphoe Chun führt zurück auf eine alte Siedlung namens Wiang Lo, die etwa zur gleichen Zeit wie Phayao gegründet worden ist.

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Der Landkreis Chun ist in sieben Tambon („Unterbezirke“ oder „Gemeinden“) eingeteilt, die sich weiter in 86 Muban („Dörfer“) unterteilen.

Nr. Name Thai Muban Einw.[1]
01. Huai Khao Kam ห้วยข้าวก่ำ 12 8.577
02. Chun จุน 17 9.373
03. Lo ลอ 11 6.316
04. Hong Hin หงส์หิน 13 6.975
05. Thung Ruang Thong ทุ่งรวงทอง 13 7.878
06. Huai Yang Kham ห้วยยางขาม 11 5.815
07. Phra That Khing Kaeng พระธาตุขิงแกง 09 5.501

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Es gibt fünf Kommunen mit „Kleinstadt“-Status (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Thung Ruang Thong (Thai: เทศบาลตำบลทุ่งรวงทอง) bestehend aus dem kompletten Tambon Thung Ruang Thong.
  • Huai Khao Kam (Thai: เทศบาลตำบลห้วยข้าวก่ำ) bestehend aus dem kompletten Tambon Huai Khao Kam.
  • Chun (Thai: เทศบาลตำบลจุน) bestehend aus dem kompletten Tambon Chun.
  • Hong Hin (Thai: เทศบาลตำบลหงส์หิน) bestehend aus dem kompletten Tambon Hong Hin.
  • Wiang Lo (Thai: เทศบาลตำบลเวียงลอ) bestehend aus dem kompletten Tambon Lo.

Außerdem gibt es zwei „Tambon-Verwaltungsorganisationen“ (องค์การบริหารส่วนตำบล – Tambon Administrative Organizations, TAO)

  • Huai Yang Kham (Thai: องค์การบริหารส่วนตำบลห้วยยางขาม) bestehend aus dem kompletten Tambon Huai Yang Kham.
  • Phra That Khing Kaeng (Thai: องค์การบริหารส่วนตำบลพระธาตุขิงแกง) bestehend aus dem kompletten Tambon Phra That Khing Kaeng.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohnerstatistik 2013 (Thai) Department of Provincial Administration. Abgerufen am 29. Oktober 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

19.337222222222100.135Koordinaten: 19° 20′ N, 100° 8′ O