Amphoe Hang Chat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hang Chat
ห้างฉัตร
Provinz: Lampang
Fläche: 684,8 km²
Einwohner: 50.590 (2013)
Bev.dichte: 75,2 E./km²
PLZ: 52190
Geocode: 5212
Karte
Karte von Lampang, Thailand mit Hang Chat
„Hang Chat“ in Lanna-Schrift
Statue vor der Elefantenschule

Amphoe Hang Chat (Thai ห้างฉัตร, Aussprache: ʔāmpʰɤ̄ː hâːŋ tɕʰàt) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) im westlichen Teil der Provinz Lampang. Die Provinz Lampang liegt in der Nordregion von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Landkreise (von Nordosten im Uhrzeigersinn): die Amphoe Mueang Lampang, Ko Kha und Soem Ngam der Provinz Lampang, sowie Mae Tha der Provinz Lamphun.

Geschichte[Bearbeiten]

Ursprünglich wurde der Kreis Hang Sat (หางสัตว์) genannt. Im Jahr 1940 wurde er in Hang Chat umbenannt.[1]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Elefantenschule (ศูนย์อนุรักษ์ช้างไทย) – etwas außerhalb der Provinzhauptstadt Lampang, einzige echte Elefantenschule Thailands (oder sogar weltweit), die nicht touristischen Zwecken dient. Circa 100 ausgewachsene Tiere und eine Anzahl Jungtiere werden auf die Arbeit in den Wäldern vorbereitet: Marschieren, Baumstamm-Schleppen, Hilfeleistungen für die Mahuts (Elefantenführer), Lärmgewöhnung.

Ausbildung[Bearbeiten]

Im Amphoe Hang Chat befindet sich der Nebencampus Lampang der Thammasat-Universität.

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Der Landkreis Hang Chat ist in sieben Tambon („Unterbezirke“ oder „Gemeinden“) eingeteilt, die sich weiter in 73 Muban („Dörfer“) unterteilen.

Nr. Name Thai Muban Einw.[2]
01. Hang Chat ห้างฉัตร 09 9.832
02. Nong Lom หนองหล่ม 09 5.122
03. Mueang Yao เมืองยาว 15 8.086
04. Pong Yang Khok ปงยางคก 13 9.994
05. Wiang Tan เวียงตาล 11 8.722
06. Mae San แม่สัน 09 4.601
07. Wo Kaeo วอแก้ว 07 4.233

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Es gibt vier Kommunen mit „Kleinstadt“-Status (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Hang Chat Mae Tan (Thai: เทศบาลตำบลห้างฉัตรแม่ตาล) bestehend aus Teilen des Tambon Hang Chat.
  • Mueang Yao (Thai: เทศบาลตำบลเมืองยาว) bestehend aus dem kompletten Tambon Mueang Yao.
  • Pong Yang Khok (Thai: เทศบาลตำบลปงยางคก) bestehend aus dem kompletten Tambon Pong Yang Khok.
  • Hang Chat (Thai: เทศบาลตำบลห้างฉัตร) bestehend aus Teilen des Tambon Hang Chat.

Außerdem gibt es vier „Tambon-Verwaltungsorganisationen“ (องค์การบริหารส่วนตำบล – Tambon Administrative Organizations, TAO)

  • Nong Lom (Thai: องค์การบริหารส่วนตำบลหนองหล่ม) bestehend aus dem kompletten Tambon Nong Lom.
  • Wiang Tan (Thai: องค์การบริหารส่วนตำบลเวียงตาล) bestehend aus dem kompletten Tambon Wiang Tan.
  • Mae San (Thai: องค์การบริหารส่วนตำบลแม่สัน) bestehend aus dem kompletten Tambon Mae San.
  • Wo Kaeo (Thai: องค์การบริหารส่วนตำบลวอแก้ว) bestehend aus dem kompletten Tambon Wo Kaeo.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. พระราชกฤษฎีกาเปลี่ยนนามอำเภอ กิ่งอำเภอ และตำบลบางแห่ง พุทธศักราช ๒๔๘๓. In: Royal Gazette. 57, Nr. 0 ก, 30. April 1940, S. 53-55.
  2. Einwohnerstatistik 2013 (Thai) Department of Provincial Administration. Abgerufen am 27. Oktober 2014.

Weblinks[Bearbeiten]


18.32166666666799.318333333333Koordinaten: 18° 19′ N, 99° 19′ O