Amphoe Tak Fa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tak Fa
ตากฟ้า
Provinz: Nakhon Sawan
Fläche: 570,7 km²
Einwohner: 40.774 (2013)
Bev.dichte: 72,2 E./km²
PLZ: 60190
Geocode: 6012
Karte
Karte von Nakhon Sawan, Thailand mit Tak Fa

Amphoe Tak Fa (Thai: อำเภอ ตากฟ้า) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) im Südosten der Provinz Nakhon Sawan. Die Provinz Nakhon Sawan liegt im südlichen Teil der Nordregion von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Distrikte (von Südwesten im Uhrzeigersinn): die Amphoe Takhli, Phayuha Khiri, Tha Tako und Phaisali der Provinz Nakhon Sawan sowie Amphoe Nong Muang der Provinz Lop Buri.

Geschichte[Bearbeiten]

Als die Regierung die Phahonyothin-Schnellstraße (Thanon Phahonyothin) baute, wurde der Landkreis eingerichtet, indem einige Landstriche vom Amphoe Takhli abgetrennt wurden. Tak Fa wurde am 13. Oktober 1970 offiziell zu einem Amphoe erklärt.[1]

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Der Landkreis Tak Fa ist in sieben Tambon („Unterbezirke“ oder „Gemeinden“) eingeteilt, die sich weiter in 76 Muban („Dörfer“) unterteilen.

Nr. Name Thai Muban Einw.[2]
01. Tak Fa ตากฟ้า 08 07.508
02. Lam Phayon ลำพยนต์ 10 04.532
03. Suk Samran สุขสำราญ 12 07.534
04. Nong Phikun หนองพิกุล 11 03.565
05. Phu Nok Yung พุนกยูง 10 03.862
06. Udom Thanya อุดมธัญญา 16 10.288
07. Khao Chai Thong เขาชายธง 09 03.485

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Es gibt zwei Kommunen mit „Kleinstadt“-Status (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Udom Thanya (Thai: เทศบาลตำบลอุดมธัญญา) bestehend aus dem kompletten Tambon Udom Thanya.
  • Tak Fa (Thai: เทศบาลตำบลตากฟ้า) bestehend aus den Teilen der Tambon Tak Fa, Suk Samran.

Außerdem gibt es sechs „Tambon-Verwaltungsorganisationen“ (องค์การบริหารส่วนตำบล – Tambon Administrative Organizations, TAO)

  • Tak Fa (Thai: องค์การบริหารส่วนตำบลตากฟ้า) bestehend aus Teilen des Tambon Tak Fa.
  • Lam Phayon (Thai: องค์การบริหารส่วนตำบลลำพยนต์) bestehend aus dem kompletten Tambon Lam Phayon.
  • Suk Samran (Thai: องค์การบริหารส่วนตำบลสุขสำราญ) bestehend aus Teilen des Tambon Suk Samran.
  • Nong Phikun (Thai: องค์การบริหารส่วนตำบลหนองพิกุล) bestehend aus dem kompletten Tambon Nong Phikun.
  • Phu Nok Yung (Thai: องค์การบริหารส่วนตำบลพุนกยูง) bestehend aus dem kompletten Tambon Phu Nok Yung.
  • Khao Chai Thong (Thai: องค์การบริหารส่วนตำบลเขาชายธง) bestehend aus dem kompletten Tambon Khao Chai Thong.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. พระราชกฤษฎีกาตั้งอำเภอตากฟ้า พ.ศ. ๒๕๑๓ Royal Gazette, Band 87, Ausg. 94 ก vom 13. Oktober 1970, S. 690-692 (in Thai)
  2. Einwohnerstatistik 2013 (Thai) Department of Provincial Administration. Abgerufen am 28. Oktober 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

15.345833333333100.49472222222Koordinaten: 15° 21′ N, 100° 30′ O