Bahnhof Fuchū-Honmachi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschichte, städtebauliche Einordnung, Architektur, Bahnanlagen

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Fuchū-Honmachi
JREast-Nambu-line-Fuchu-hommachi-station-platform-4.jpg
Daten
Bahnsteiggleise 6(JR East)
Reisende 17.543 (JR)[1]
Abkürzung フ チ (FU-TI)
Eröffnung 11. Dezember 1928
Lage
Stadt Fuchū
Präfektur Tokio
Staat Japan
Koordinaten 35° 39′ 58″ N, 139° 28′ 38″ O35.666111111111139.47722222222Koordinaten: 35° 39′ 58″ N, 139° 28′ 38″ O
Eisenbahnstrecken

JR

Liste der Bahnhöfe in Japan
i7i12i13i15i16i16i18i19

Der Fuchū-Honmachi (jap. 府中本町駅, Fuchū-Honmachi-eki) befindet sich in der Stadt Fuchū in Tokio.

Linien[Bearbeiten]

Fuchū-Honmachi wird von den folgenden Linien bedient:

Nutzung[Bearbeiten]

Im Jahr 2006 nutzten im Durchschnitt täglich 17.037 Personen die JR-Linien an diesem Bahnhof.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 11. Dezember 1928 wurde der Bahnhof eröffnet.

Angrenzende Bahnhöfe[Bearbeiten]

Linien
Minamitama Nambu-Linie Nambu-Linie
JR East
Bubaigawara
Beginn Musashino-Linie Musashino-Linie
JR East
Kita-Fuchū

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. JR East: durchschnittliche tägliche Einstiege 2008 (ohne Umstiege)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Fuchū-Hommachi Station – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien