Belvidere (Illinois)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Belvidere
Das historische U.S. Post Office Belvidere der Stadt
Das historische U.S. Post Office Belvidere der Stadt
Lage in Illinois
Belvidere (Illinois)
Belvidere
Belvidere
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Illinois
County:

Boone County

Koordinaten: 42° 15′ N, 88° 51′ W42.254722222222-88.844166666667239Koordinaten: 42° 15′ N, 88° 51′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 24.593 (Stand: 2005)
Bevölkerungsdichte: 1.060 Einwohner je km²
Fläche: 23,2 km² (ca. 9 mi²)
davon 23,2 km² (ca. 9 mi²) Land
Höhe: 239 m
Postleitzahlen: 61008[1]
Vorwahl: +1 815
FIPS:

17-05092

GNIS-ID: 404155
Webpräsenz: www.ci.belvidere.il.us
Bürgermeister: Frederic C. Brereton
Belvidere Il Lampert Wildflower House5.jpg
Das vom NRHP als historisch gelistete Lampert-Wildflower House, in Belvidere, Boone County
Immanuel Lutheran Church zu Belvidere

Belvidere (ausgesprochen: bɛlvɨˌdɪər) ist eine Stadt und Verwaltungssitz des Boone County im Norden des US-amerikanischen Bundesstaates Illinois. Im Jahre 2000 hatte Belvidere 20.820 Einwohner, eine Schätzung im Jahre 2005 ergab eine Einwohnerzahl von 24.593.

Belvidere ist Teil der Metropolregion Rockford.

Geschichte[Bearbeiten]

Das U.S. Post Office Belvidere ist ein historisches Gebäude im Zentrum von Belvidere. Es wurde 1911 gebaut und wurde am 11. Mai 2000, mit der Nummer 00000473 in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Geografie[Bearbeiten]

Die Stadt erstreckt sich über eine Fläche von 23,2 km², die ausschließlich aus Landfläche besteht.

Belvidere liegt am Kishwaukee River in der Mitte von Nord-Illinois in der Nähe der Grenze nach Wisconsin.

Nach Rockford sind es von Belvidere 21,5 km in westlicher Richtung. Nach Südosten sind es 117 km bis Chicago, in nordöstlicher Richtung sind es 142 km bis Milwaukee und Wisconsins Hauptstadt Madison befindet sich 124 km im Norden. Über Rockford sind es in westlicher Richtung 124 km bis zum Ufer des Mississippi River.[2]

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bei der Volkszählung im Jahre 2000 [3] wurde eine Einwohnerzahl von 20.820 ermittelt. Diese verteilten sich auf 7.531 Haushalte in 5.324 Familien. Die Bevölkerungsdichte lag bei 886,3/km². Es gab 7.970 Gebäude, was einer Bebauungsdichte von 339,3/km² entsprach.

Die Bevölkerung bestand im Jahre 2000 aus 84,53 % Weißen, 1,15 % Afroamerikanern, 0,37 % Indianern, 0,47 % Asiaten und 11,57 % anderen. 1,92 % gaben an, von mindestens zwei dieser Gruppen abzustammen. 26,07 % der Bevölkerung bestand aus Hispanics, die verschiedenen der genannten Gruppen angehörten.

29,7 % waren unter 18 Jahren, 8,8 % zwischen 18 und 24, 31,2 % von 25 bis 44, 18,1 % von 45 bis 64 und 12,2 % 65 und älter. Das durchschnittliche Alter lag bei 32 Jahren. Auf 100 Frauen kamen statistisch 97,2 Männer, bei den über 18-Jährigen 94,7.

Das durchschnittliche Einkommen pro Haushalt betrug 42.529 US-Dollar (USD), das durchschnittliche Familieneinkommen 50.601 USD. Das Einkommen der Männer lag durchschnittlich bei 37.116 USD, das der Frauen bei 24.454 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen belief sich auf 17.804 USD. Rund 7,8 % der Familien und 10,0 % der Gesamtbevölkerung lagen mit ihrem Einkommen unter der Armutsgrenze.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. US Postal Service - ZIP Codes
  2. Google Maps
  3. U.S. Census Bureau - Belvidere, Illinois

Weblinks[Bearbeiten]