Big Time Movie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Big Time Movie
Originaltitel Big Time Movie
Big-time-movie-Logo.jpg
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2012
Länge 65 Minuten
Stab
Regie Savage Steve Holland
Drehbuch Scott Fellows
Musik Guy Moon
Kamera Stewart Schill
Besetzung

Big Time Movie ist ein US-amerikanischer Fernsehfilm aus dem Jahr 2012, welcher von Nickelodeon zur Fernsehserie Big Time Rush produziert wurde.

Handlung[Bearbeiten]

Kendall Knight, James Diamond, Carlos Garcia und Logan Mitchell machen sich auf den Weg nach London um ihre Welttournee zu starten. Doch am Flughafen verwechselt Kendall seinen Rucksack, und sie stecken in Schwierigkeiten. Denn im Rucksack ist ein „Werkzeug des Bösen“, welches in den falschen Händen fatale Folgen hat. Nun müssen die vier schnell handeln, um die Welt zu retten und noch pünktlich für ihr Konzert auf der Bühne zu stehen. Sie bekommen einen Crashkurs in Sachen Geheimagenten, um ihre erste Mission zu erfüllen. Doch ihnen sind böse Schurken auf den Fersen. Unter ihnen Maxwell, die britischen Geheimagenten und schwedische Spione sowie der Milliardär und Geschäftsmann Sir Atticus Moon und sie alle wollen das Gerät. Doch Big Time Rush erhält Unterstützung von der MI6-Geheimdienst-Agentin in Ausbildung Penny Lane.

Produktion[Bearbeiten]

Im November 2011 gab Nickelodeon bekannt, dass die Produktion zum ersten Spielfilm zur Serie, der den Titel Big Time Movie trägt, begonnen hat.[1] Die Dreharbeiten fanden in Vancouver statt und das Drehbuch zum Film wurde von Scott Fellows geschrieben.

Besetzung[Bearbeiten]

Name Schauspieler Synchronstimme[2]
Kendall Knight Kendall Schmidt Tobias Schmidt
James Diamond James Maslow Dirk Stollberg
Carlos Garcia Carlos Pena Jr. Nico Sablik
Logan Mitchell Logan Henderson Carsten Otto
Katie Knight Ciara Bravo Lina von der Ahe
Gustavo Rocque Stephen Kramer Glickman Lutz Schnell
Kelly Wainwright Tanya Chisholm Corinna Riegner
Jennifer Knight Challen Cates Ulrike Stürzbecher
Penny Lane Emma Lahana
Agent Lane Christopher Shyer Bernd Vollbrecht
Atticus Moon Trevor Devall Fritz Rott
Maxwell John DeSantis Tino Kießling
MI6 agent #1 Garry Chalk Erich Räuker
MI6 agent #2 Emily Holmes Cathlen Gawlich
Konzertveranstalter Teach Grant Sebastian Schulz

Veröffentlichung[Bearbeiten]

Fernsehen

Die Erstausstrahlung in den USA fand am 10. März 2012 bei Nickelodeon statt.[3] Bei der Premiere hatte der Film 4,2 Millionen Zuschauer.[4] In Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde der Film am 22. September 2012 auf Nickelodeon ausgestrahlt.[5]

DVD

In den USA ist der Film am 28. August 2012 zusammen mit Rags auf DVD erschienen.[6]

Soundtrack[Bearbeiten]

Für den Film wurde die Soundtrack-EP Big Time Movie Soundtrack veröffentlicht, die am 6. März 2012 in den USA erschien, auf der sechs bekannte Beatles-Songs, von Big Time Rush gesungen, zu hören sind. In Deutschland soll der Soundtrack am 21. September 2012 veröffentlicht werden.

  1. "Help!"
  2. "A Hard Day’s Night"
  3. "Can’t Buy Me Love"
  4. "We Can Work It Out"
  5. "It´s been a Hard Days Night"

Des Weiteren sind einige Songs aus dem zweiten Album Elevate von Big Time Rush zu hören.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Robert Seidman: Nickelodeon Begins Production on Modern-Day, Beatles-Inspired 'Big Time Rush' Movie 'Big Time Movie'. TV by the Numbers. 3. November 2011. Abgerufen am 21. November 2011.
  2. Big Time Movie in der Deutschen Synchronkartei, abgerufen am 24. August 2012.
  3. Nickelodeon Presseservice: Big Time Rush auf den Spuren der Beatles: Die Dreharbeiten zu „Big Time Movie“ haben begonnen
  4. Nickelodeon's "Big Time Movie" Scores Top Spot for the Week With Kids and Tweens and Reaches 13 Million Total Viewers. The Futon Critic.com. 13. März 2012. Abgerufen am 24. August 2012.
  5. Nickelodeon Presseservice: Spionage, Stunts und Superhits – Nickelodeon zeigt Premiere von ‚Big Time Movie‘ am 22. September um 17.00 Uhr, Abgerufen am 24. August 2012.
  6. Big Time Rush - 'Big Time Movie' Comes to DVD, Accompanied by Nick's 'Rags'