Bravo (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bravo war eine spanische Schlager-Band, die von 1982 bis 1985 bestand.

Sie wurden auserwählt, ihr Land beim Concours Eurovision de la Chanson 1984 in Luxemburg zu vertreten. Ihr Schlager Lady, Lady erreichte den dritten Platz.[1] Auftritte hatte die Gruppe in Spanien und Südamerika. Sie veröffentlichte zwei Langspielplatten.

Bandmitglieder[Bearbeiten]

Amaya Saizar, Luis Villar, Yolanda Hoyos und Esteban Santos.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Luxemburg 1984 bei eurovision.de