CBC Television

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
CBC Television
Senderlogo
Senderlogo
Allgemeine Informationen
Empfang:
Eigentümer: Canadian Broadcasting Corporation
Sendebeginn: 6. September 1952
Website: www.cbc.ca/television/
Liste von Fernsehsendern
Canadian Broadcasting Centre in Toronto
Canadian Broadcasting Centre in Vancouver

CBC Television ist ein kanadisches englischsprachiges Fernsehnetzwerk. Es gehört zur Canadian Broadcasting Corporation und ist der älteste nationale, öffentliche Fernsehsender Kanadas, der mit öffentlichen finanziellen Mitteln finanziert wird. Neben Kanada kann der Sender u. a. im US-amerikanischen Kabelsystem empfangen werden.

Programmschema[Bearbeiten]

Nachrichten und Information[Bearbeiten]

Der Sender sendet mehrmals täglich aktuelle nationale und internationale Nachrichtensendungen. Die wichtigste Nachrichtensendung ist The National, die über aktuelle nationale und internationale Ereignisse berichtet. Die Sendung wird täglich nationalweit um 22:00 Uhr gesendet. Die Sendung wird um eine Stunde zeitlich versetzt auf weiteren regionalen Sendern des CBC-Netzwerks ausgestrahlt. Am frühen Abend werden zwischen 17:00 und 18:30 Uhr aktuelle Wirtschaftsnachrichten und lokale Nachrichten gesendet. Die größeren CBC News-Sendungen werden während des Tages folgendermaßen ausgestrahlt.: CBC News Morning um 5:00 Uhr, CBC News Today um 12:00 Uhr zur Mittagszeit und am Abend um 22:00 wird The National gesendet. Neben den Nachrichten werden wöchentlich Magazine wie: the fifth estate sowie Dokumentationen und Reportagen gesendet.

Sport[Bearbeiten]

Zu den beliebtesten Sportsendungen zählt die wöchentlich ausgestrahlte Hockey Night in Canada eine Sportsendung, die Samstag nachts gesendet wird, und seit 1952 über aktuelle Hockey-Spiele berichtet. Aufgrund der verlorenen Ausschreibung der Senderechte der Hockey-Saison 2004–2005, sendete CBC verschiedene klassische Filme als Ersatz, die als Movie Night in Canada eingeführt wurden und Samstag nachts anstelle der Hockey Night in Canada ausgestrahlt wurden. Viele Zuschauer kritisierten dies beim Sender. Der Sender wies auf die verlorenen Senderechte hin. Stattdessen entschied man sich dafür, die größten Hockey-Spiele der Vergangenheit zu senden, sowie andere Sportarten und die Amateurliga ins Programm aufzunehmen. Seit dem werden neben den Hockeyspielen auch Basketball, Fußball und andere Spiele gesendet. Darunter werden auch Reportagen und Interviews u. a. mit dem Team der Toronto Raptors, Toronto FC Soccer, sowie über weitere Amateurteams und über wichtige Ereignisse berichtet.

Unterhaltung[Bearbeiten]

Zur Hauptsendezeit im Abendprogramm werden Serien, Filme und Shows gesendet. Darunter die Comedysendung Rick Mercer Report, sowie This Hour Has 22 Minutes und die Comedy-Serie Little Mosque on the Prairie. Sowie die britische Dramaserie The Tudors, die kanadische Serien Heartland und Intelligence, Coronation Street, Doctor Who, Dragons' Den, The Border. Zum weiteren Programm des Senders gehören die Serien Republic of Doyle, Cracked und Murdoch Mysteries. Weitere Serien und Shows u. a.:

  • Rumours
  • Underdogs
  • Jozi-H
  • The One: Making a Music Star
  • 72 Hours: True Crime

CBC HDTV[Bearbeiten]

Seit 2005 hat CBC schrittweise den parallelen Sendebetrieb im neuen HDTV-Format aufgenommen. Anfänglich wurden die größeren Metropolen auf das neue Sendeformat umgestellt, anschließend hat CBC damit begonnen auch die kleineren Städte mit HDTV zu versorgen.

Weblinks[Bearbeiten]