Castlegar (British Columbia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
City of Castlegar
Blick vom Dove Hill auf Castlegar
Blick vom Dove Hill auf Castlegar
Motto: Haec lumina numquam errantiae
Lage in British Columbia
City of Castlegar (British Columbia)
City of Castlegar
City of Castlegar
Staat: Kanada
Provinz: British Columbia
Regionaldistrikt: Central Kootenay
Koordinaten: 49° 20′ N, 117° 40′ W49.326111-117.6647222450Koordinaten: 49° 20′ N, 117° 40′ W
Höhe: 450 m
Fläche: 18 km²
Einwohner: 7816 (Stand: 2011)
Bevölkerungsdichte: 434,2 Einw./km²
Zeitzone: Pacific Time (UTC−8)
Postleitzahl: V1N
Vorwahl: +1 250
Gründung: 1946 (incorporated)[1]
Bürgermeister: Lawrence Chernoff
Webpräsenz: www.castlegar.ca

Castlegar ist eine Stadt im Südwesten der kanadischen Provinz British Columbia. Sie liegt in der Region Central Kootenay und ist nach Nelson die zweitgrößte Stadt der Region.

In der Sprache der ansässigen First Nation, vom Stamm der Kutenai, heisst die Stadt k´iksiǂuk (sinngemäß ungefähr Pfad).[2]

Geographie und Klima[Bearbeiten]

Geographie[Bearbeiten]

Castlegar liegt am Rande der Selkirk Mountains. Die Selkirk Mountains sind eine Bergkette der Columbia Mountains, die den Rocky Mountains vorgelagert sind. Die Stadt befindet sich an der Mündung des Kootenay Rivers in den Columbia River. Im Norden der Stadt, ca. zehn Kilometer außerhalb liegt der Arrow Lake, der vom Columbia River gespeist wird.

Klima[Bearbeiten]

Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Castlegar, BC, West Kootenay Regional Airport
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) -0,3 2,8 8,8 15,1 19,8 23,6 27,7 27,7 21,5 13 4,6 0 Ø 13,7
Min. Temperatur (°C) -5,1 -3,5 -1 2,1 6,3 9,8 12 11,6 7,2 2,9 -0,9 -4,5 Ø 3,1
Temperatur (°C) -2,7 -0,3 3,9 8,6 13,1 16,7 19,9 19,7 14,4 7,9 1,9 -2,3 Ø 8,4
Niederschlag (mm) 71,3 60,2 61,4 58,4 68,8 65,7 50,8 40,3 42,6 50,5 92,9 92,3 Σ 755,2
Sonnenstunden (h/d) 1,4 2,5 4 5,9 7,3 7,9 9,6 8,6 6,7 4,1 1,7 1,1 Ø 5,1
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
-0,3
-5,1
2,8
-3,5
8,8
-1
15,1
2,1
19,8
6,3
23,6
9,8
27,7
12
27,7
11,6
21,5
7,2
13
2,9
4,6
-0,9
0
-4,5
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
71,3
60,2
61,4
58,4
68,8
65,7
50,8
40,3
42,6
50,5
92,9
92,3
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gegend südlich des Arrow Lakes wurde von Indianern vom Stamme der Lakes besiedelt. Europäer haben sich im Rahmen der Besiedelung des amerikanischen Westens in dieser Gegend zuerst nicht niedergelassen. Es existierten lediglich Pfade durch diese Gegend, die von Waneta nach Hope geführt haben. Erst durch Goldfunde in der Gegend von Trail 1855 kamen Siedler in diesen Teil British Columbias. Von Bedeutung für die Geschichte von Castlegar war der Bau der Eisenbahn. Nach dem Bau einer Brücke über den Columbia River wurde 1902 ein Bahnhof eingerichtet, der eine der Keimzellen der Besiedlung darstellte. 1910 existierten nicht nur der Bahnhof, sondern auch ein Hotel, ein Postbüro mit Rathausaufgaben und eine Schule. Die Siedlung wuchs beständig und wurde 1946 zum Dorf bestimmt. Aufgrund weiterem Wachstum folgte die Ernennung zur Stadt zum 1. Januar 1966.[3]

Demographie[Bearbeiten]

Der Zensus im Jahre 2011 ergab für die Stadt eine Bevölkerungszahl von 7.816 Einwohnern.[4] Die Bevölkerung der Stadt hat dabei im Vergleich zum Zensus von 2006 um 7,7 % zugenommen, während die Bevölkerung in Britisch Columbia gleichzeitig um 7,0 % anwuchs.

Politik[Bearbeiten]

Die Stadt wird vom Castlegar City Council regiert. Das Council besteht aus dem Bürgermeister und sechs weiteren Mitgliedern. Diese werden für jeweils drei Jahre gewählt. Bürgermeister seit 2005 ist Lawrence Chernoff.[5]

Verkehr[Bearbeiten]

Als Flughafen für die Region liegt der im Süden der Stadt gelegene West Kootenay Regional Airport. Er stellt durch die Fluggesellschaft Air Canada regelmäßige Verbindungen nach Vancouver und nach Calgary zur Verfügung.[6]

Der Highway 3 bindet Castlegar ans überregionale Straßennetz an. Er führt in westlicher Richtung über Osoyoos und Hope nach Vancouver, nach Osten führt er über den Crowsnest Pass in die Provinz Alberta. Das nördliche Umland wird durch Highway 3A erschlossen; dieser führt nach South Slocan, wo er auf Highway 6 trifft. Der Süden von Castlegar wird von Highway 22 nach Trail erreicht.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Origin Notes and History. Castlegar. In: GeoBC. Abgerufen am 1. August 2012 (englisch).
  2. Ktunaxa words. In: FirstVoices. Abgerufen am 2. Oktober 2012 (englisch).
  3. Geschichte der Stadt Castlegar, abgerufen am 19. Januar 2012 (englisch)
  4. Castlegar City Profile. Census 2011. In: Statistics Canada. 6. Juni 2012, abgerufen am 1. August 2012 (englisch).
  5. City of Castlegar: City Council, abgerufen am 19. Januar 2012 (englisch)
  6. Flugplan des West Kootenay Regional Airport (PDF; 15 kB), abgerufen 19. Januar 2012 (englisch)