Coldwater (Ohio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Coldwater
Die Holy Trinity Church in Coldwater
Die Holy Trinity Church in Coldwater
Lage in Ohio
Coldwater (Ohio)
Coldwater
Coldwater
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County:

Mercer County

Koordinaten: 40° 29′ N, 84° 38′ W40.480277777778-84.629444444444278Koordinaten: 40° 29′ N, 84° 38′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 4482 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 878,8 Einwohner je km²
Fläche: 5,1 km² (ca. 2 mi²)
davon 5,1 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 278 m
Postleitzahl: 45828
Vorwahl: +1 419
FIPS:

39-16532

GNIS-ID: 1060984
Website: www.villageofcoldwater.com
Bürgermeister: LaVern Stammen

Coldwater ist ein Dorf im County Mercer im amerikanischen Bundesstaat Ohio, etwa auf halbem Weg zwischen Columbus und Indianapolis. Das Dorf hat gut 4.500 Einwohner (Stand der Zählung von 2000).

Geschichte[Bearbeiten]

Coldwater wurde 1838 erstmals besiedelt, und 1883 offiziell gegründet.[1] 1908 verlegte der Unternehmer Henry Synck die New Idea Spreader Company von Maria Stein nach Coldwater, da hier ein Eisenbahnanschluss vorhanden war. Synck hatte zusammen mit seinem Schwiegervater Joseph Oppenheim den ersten funktionierenden Miststreuer der Welt erfunden, der nun - neben anderen landwirtschaftlichen Geräten - erfolgreich in Coldwater hergestellt wurde.[2] Das Unternehmen wurde in der Folge mehrfach verkauft, der letzte Besitzer (AGCO) schloss die Fabrik in Coldwater 1999.[3]

Die katholische Gemeinde von Coldwater wurde 1867 gegründet.[4] Ihre heutige Kirche, die Holy Trinity Church (dt. Dreifaltigkeitskirche), wurde 1979 als Kulturdenkmal in das National Register of Historic Places aufgenommen.[5]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Offizielle Homepage von Coldwater
  2. Charles H. Wendel: Encyclopedia of American farm implements & antiques. Krause Publications, 2004. ISBN 0873495683
  3. 500 Workers to be Dismissed as AGCO CLoses 2 Factories. In: „New York Times“ vom 9. Dezember 1999.
  4. Holy Trinity Church - History of the Parish
  5. OHIO - Mercer County im National Register of Historic Places, Eintrag #79002832.
  6. Dwight Burlingame: Philanthropy in America: A Comprehensive Historical Encyclopedia. ABC-CLIO, 2004, S. 319–320. ISBN 1576078604