Conca de Barberà

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Conca de Barberà
Localització de la Conca de Barberà.svg
Die Lage der Comarca Conca de Barberà in Katalonien
Basisdaten
Provinz: Tarragona
Hauptort: Montblanc (Tarragona)
Fläche: 650.24 km²
Einwohner: 20.723 (2014)
Gemeinden: 22

Die Comarca Conca de Barberà liegt in der Provinz Tarragona der Autonomen Gemeinschaft von Katalonien (Spanien). Der Gemeindeverband hat eine Fläche von 650 km² und 20.723 Einwohner (2014).

Lage[Bearbeiten]

Der Gemeindeverband liegt im mittleren Teil Kataloniens, zwischen den Provinz-Hauptstädten Tarragona und Lleida. Er grenzt im Norden an die Comarca Urgell und Segarra, im Osten an Anoia, im Süden an Alt Camp, und im Westen an Baix Camp, Priorat und Garrigues. Zusammen mit den Comarcas Alt Camp, Baix Camp, Baix Penedès, Priorat und Tarragonès bildet die Region das Territorium Camp de Tarragona.

Conca de Barberà liegt in einem Becken (katal.: conca), das von mehreren kleinen Flüsschen durchflossen wird. Im Westen ist dies der Oberlaufes des Ríu Francolí mit seinem Nebenfluss Anguera. Im Osten liegt der Oberlauf des Ríu Gaiá. Die Ebene ist umgeben von Mittelgebirgsketten, im Norden sind dies die Höhenzüge Tallat und Suro, im Osten Brufaganya und Queralt, im Süden Miramar und Cogullo und im Westen Llena und das Pradesgebirge. Im Pradesgebirge befinden sich mehrere Berggipfel von über 1.000 m, darunter auch die höchste Erhebung des Gemeindeverbandes, der Tossal de la Baltasana (1.201 m) an der Grenze zur Comarca Baix Camp.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Der wichtigste Wirtschaftszweig ist die Landwirtschaft. Angebaut werden Getreide, Wein, Haselnüsse, Mandel und Gemüse. Conca de Barberà ist auch eine Herkunftsbezeichnung für einen Wein aus dieser Region mit der Klassifikation D.O. (Denominación de Origen). In der Viehwirtschaft werden Schweine und Geflügel gezüchtet. Die Industrie ist von geringer Bedeutung.

Gemeinden[Bearbeiten]

Stand: 2014

Karte Conca de Barberà
Gemeinde Einw. Fläche
(km²)
Gemeinde Einw. Fläche
(km²)
Gemeinde Einw. Fläche
(km²)
Barberà de la Conca 519 26,32 Les Piles 214 22,51 Solivella 653 21,28
Blancafort 413 14,49 Pira 480 8,09 Vallclara 116 13,38
Conesa 122 29,04 Pontils 123 67,62 Vallfogona de Riucorb 99 10,95
Espluga de Francolí 3836 57,17 Rocafort de Queralt 256 8,56 Vilanova de Prades 126 21,34
Forès 46 16,54 Santa Coloma de Queralt 2931 34,05 Vilaverd 487 12,53
Llorac 112 23,35 Sarral 1595 52,09 Vimbodí i Poblet 964 65,80
Montblanc 7359 91,43 Savallà del Comtat 65 14,74
Passanant i Belltall 154 27,35 Senan 53 11,82

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Conca de Barberà – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien