Datsun 620

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datsun
Datsun 620

Datsun 620

620
Verkaufsbezeichnung: 620
Produktionszeitraum: 1972–1979
Klasse: Utilities
Karosserieversionen: Pritschenwagen, Pickup
Motoren: Dieselmotoren:
2,2 Liter (48 kW)
Länge:
Breite:
Höhe:
Radstand:
Leergewicht:
Vorgängermodell: Datsun 520
Nachfolgemodell: Datsun 720

Der Datsun 620 war ein Nutzfahrzeug, das von Nissan in Japan von 1972 bis 1979 hergestellt wurde. Er war der Nachfolger des Datsun 520.

Motorisiert war der Wagen u.a. mit einem 2,2 l-R4-Dieselmotor, Typ Nissan SD22, der eine Leistung von 65 bhp (48 kW) entwickelte. Es gab auch eine Version mit verlängerter Karosserie und 4 Sitzplätzen dem U620, der jedoch nur auf dem Heimatmarkt angeboten wurde.

Ab 1980 ersetzte ihn der ähnlich aussehende, aber etwas moderner gestaltete Datsun 720.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Datsun 620 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Datsun U620